Deutsch-Englisch Übersetzungen für das Wort: zu einer Weltreise aufbrechen

to set off on a world tour

Aussprache: Höre dir über das Lautsprecher-Symbol an, wie die Übersetzung von zu einer Weltreise aufbrechen ausgesprochen wird.

Weitere Wörter

Englisch Deutsch
to set off on a world tour zu einer Weltreise aufbrechen
to set off on a world tour zu einer Welttournee aufbrechen  {v} [bes. musik.]
walking bus Schulbus {m} zu Fuß (Maßnahme, bei der Kinder den Weg zur Schule bzw. zum Kindergarten gemeinsam zu Fuß und in Begleitung einer erwachsenen Person zu festen Zeiten sowie auf einer festgelegten Route zwischen Sammelpunkten zurücklegen)
sie wurden fast zu Mus zerquetscht they were nearly squeezed to death
walking bus Pedibus {m} (Maßnahme, bei der Kinder den Weg zur Schule bzw. zum Kindergarten gemeinsam zu Fuß und in Begleitung einer erwachsenen Person zu festen Zeiten sowie auf einer festgelegten Route zwischen Sammelpunkten zurücklegen)
walking bus Laufbus {m} (Maßnahme, bei der Kinder den Weg zur Schule bzw. zum Kindergarten gemeinsam zu Fuß und in Begleitung einer erwachsenen Person zu festen Zeiten sowie auf einer festgelegten Route zwischen Sammelpunkten zurücklegen)
walking bus laufender Schulbus {m} (Maßnahme, bei der Kinder den Weg zur Schule bzw. zum Kindergarten gemeinsam zu Fuß und in Begleitung einer erwachsenen Person zu festen Zeiten sowie auf einer festgelegten Route zwischen Sammelpunkten zurücklegen)
walking bus Walking-Bus {m} (Maßnahme, bei der Kinder den Weg zur Schule bzw. zum Kindergarten gemeinsam zu Fuß und in Begleitung einer erwachsenen Person zu festen Zeiten sowie auf einer festgelegten Route zwischen Sammelpunkten zurücklegen)
walking bus Schulbus {m} mit Füßen (Maßnahme, bei der Kinder den Weg zur Schule bzw. zum Kindergarten gemeinsam zu Fuß und in Begleitung einer erwachsenen Person zu festen Zeiten sowie auf einer festgelegten Route zwischen Sammelpunkten zurücklegen)
walking bus Bus {m} mit Füßen (Maßnahme, bei der Kinder den Weg zur Schule bzw. zum Kindergarten gemeinsam zu Fuß und in Begleitung einer erwachsenen Person zu festen Zeiten sowie auf einer festgelegten Route zwischen Sammelpunkten zurücklegen)