Deutsche Wörter, beginnend mit a

Wir haben 54710 Wörter gefunden, die mit a beginnen. Treffer 46600 bis 46800:

Deutsch Englisch
aus allem Kapital schlagen have the Midas touch {v}
aus allen Knopflöchern platzen [fig.] be bursting at the seams {v}
aus allen Knopflöchern stinken [ugs.] to stink to high heaven
aus allen Knopflöchern stinken [ugs.] to smell to high heaven
aus aller Welt from around the world
aus aller Welt from throughout the world
aus alter Freundschaft for old friendship's sake
aus Altersgründen for reasons of age
aus Angst vor for fear of
aus Austin (Texas, USA) Austonian
aus Bern Bernese
aus Blei lead ...
aus Blei made of lead
aus Buchenholz beechen
aus Datenschutzgründen for data protection reasons
aus dem / einem / seinem Dornröschenschlaf erwachen {v} [fig.] come out of one's long hibernation {v}
aus dem / einem / seinem Dornröschenschlaf erwachen {v} [fig.] to awake from a deep slumber [fig.]
aus dem / einem / seinem Dornröschenschlaf erwachen {v} [fig.] come out of one's hibernation {v}
aus dem / einem Helikopter schießender Scharfschütze {m} airborne sniper
aus dem / einem Hubschrauber schießender Scharfschütze {m} airborne sniper
aus dem Amt scheiden to retire from office
aus dem Arbeitermilieu stammen come from a working-class background {v}
aus dem Arbeitsleben ausgeschieden retired
aus dem Ausland from abroad
aus dem Bauch (heraus) [fig.] (intuitiv) visceral [fig.]
aus dem Bett aufstehen to tumble up
aus dem Bett steigen to get out of bed
aus dem Bewusstsein streichen to banish from one's mind
aus dem Bewußtsein streichen [alte Orthogr.] to banish from one's mind
aus dem Boden schießen to spring up
Aus dem Brief geht nicht hervor, ob ... The letter doesn't indicate whether ...
aus dem Bus steigen to get off the bus
aus dem Dienst ausgeschieden retired from a service
aus dem Dienst ausgeschieden retired
aus dem Dienst entlassen to remove from office
aus dem Dienst geschieden retired from a service
aus dem Dienst geschieden retired
aus dem Dienst scheiden to retire from a service
aus dem Dienst scheiden to retire from service
Aus dem Dschungel, in den Dschungel (ein US-amerikanisch-französischer Spielfilm aus dem Jahr 1997) Jungle 2 Jungle [original title]
Aus dem Dschungel, in den Dschungel (ein US-amerikanisch-französischer Spielfilm aus dem Jahr 1997) Jungle to Jungle [alternative title]
aus dem Dunkel [auch fig.] out of the dark
aus dem Fenster blicken look out the window {v}
aus dem Fenster blicken look out of the window {v}
aus dem Fenster fallen to fall out of the window
aus dem Fenster schauen look out the window {v}
aus dem Fenster schauen look out of the window {v}
aus dem Fenster sehen look out the window {v}
aus dem Fenster sehen look out of the window {v}
aus dem Fenster stürzen to fall out of the window
Aus dem Feuer geboren [lit.] Raintree 1 [lit.] (Linda Howard)
aus dem Flugzeug ausladen to deplane
aus dem Flugzeug ausladend deplaning
aus dem Flugzeug aussteigen to deplane
aus dem Flugzeug aussteigend deplaning
aus dem Flugzeug steigen to deplane
aus dem Flugzeug steigend deplaning
aus dem Gedächtnis from memory
aus dem Gedächtnis streichen to erase from memory
aus dem Gelenk [med.] out of joint
aus dem Gelenk [med.] out-of-joint
aus dem Gesicht verlieren to lose sight of
aus dem Gleichgewicht bringen tp unbalance
aus dem Gleichgewicht bringen [auch fig.] to upset {upset, upset}
aus dem Gleichgewicht gebracht [auch fig.] upset
aus dem Gleichgewicht kommen to lose one's equilibrium
aus dem Gleichgewicht kommen to lose one's balance
aus dem Gleichgewicht kommen [fig.] be thrown off balance {v}
aus dem Gleichgewicht kommen [fig.] be thrown {v}
aus dem Gröbsten heraus sein be out of the woods {v} [coll.]
aus dem Handgelenk offhand
aus dem Handgelenk offhanded
aus dem Hinterhalt angegriffen werden [bes. mil.] be ambushed {v}
aus dem Hinterhalt angreifen to snipe
aus dem Hinterhalt angreifend [fig.] sniping [fig.]
aus dem Hinterhalt feuern to snipe
aus dem Hinterhalt feuernd sniping
aus dem Hinterhalt schiessen [schweiz. Orthogr.] to snipe
aus dem Hinterhalt schiessend [schweiz. orthogr.] sniping
aus dem Hinterhalt schießen to snipe
aus dem Hinterhalt schießend sniping
aus dem Hinterhalt überfallen werden [bes. mil.] be ambushed {v}
aus dem Häuschen geraten (ugs.) to get off at full score
aus dem Job fliegen [ugs.] get the push {v} [Br.] [coll.]
aus dem Koffer leben to live out of a suitcase
aus dem Kontext gerissen quoted out of context
aus dem Land weisen (ins Exil schicken) to exile
aus dem Land weisen (ins Exil schicken) to send into exile
aus dem Land weisen (verbannen) to banish
aus dem Lande weisen (ins Exil schicken) to exile
aus dem Lande weisen (ins Exil schicken) to send into exile
aus dem Lande weisen (verbannen) to banish
Aus dem Leben eines Fauns [lit.] (Arno Schmidt) Scenes from the Life of a Faun [lit.]
Aus dem Leben eines Taugenichts [lit.] (Gerhart Hauptmann) Life of a Good-For-Nothing
aus dem Leben gegriffen taken from real life
aus dem Leben scheiden [geh.] to depart this life
aus dem Leim gehen (ugs.) (dick werden) to put on weight
aus dem Leim gehen (ugs.) (dick werden) to lose one's figure
aus dem Leim gehen (ugs.) (Welt etc.) to fall apart
aus dem Leim gehen [ugs., fig.] (Welt etc.) come apart at the seams {v}
aus dem letzten Loch pfeifen to be on one's last legs
aus dem letzten Loch pfeifen to be on one's beam-ends
aus dem Mund stinken have bad breath {v}
aus dem Mund stinken have foul breath {v}
aus dem Nichts from nowhere
aus dem Nichts auftauchen to appear from nowhere
aus dem Nichts auftauchen to appear out of nowhere
aus dem Nähkästchen plaudern [ugs.] give away private {v}
aus dem Nähkästchen plaudern [ugs.] give away internal details {v}
aus dem Nähkästchen plaudern [ugs.] to betray secrets
aus dem Offensichtlichen eine Tugend machen to make a virtue of the obvious
aus dem Rahmen (des Üblichen) out of the ordinary
aus dem Rahmen fallen to get out of line
aus dem Sack gelassen unbagged
aus dem Sack lassen to unbag
aus dem Sack lassend unbagging
aus dem Sattel heben [fig.] to unhorse
aus dem Schlaf aufschrecken to start from one's sleep
aus dem Schlaf hochschrecken to start from one's sleep
aus dem Schlaf hochschrecken to start up from one's sleep
aus dem Schritt kommen to break step
aus dem Schuldienst austreten to leave teaching
aus dem Spiel gehen [Sport] come off {v}
aus dem Spiel heraus [-special_topic_sport-] in the run/flow of play (football) [-special_topic_sport-]
aus dem Stand from a standing position
aus dem Stegreif impromptu
aus dem Stegreif off the cuff
aus dem Stegreif begleiten [musik.] to vamp
aus dem Stegreif darbieten to extemporize
aus dem Stegreif darbieten to extemporise [Br.]
aus dem Stegreif dichten to extemporise [Br.]
aus dem Stegreif dichten to extemporize
aus dem Stegreif reden to extemporize
aus dem Stegreif reden to extemporise [Br.]
aus dem Stegreif spielen to extemporise [Br.]
aus dem Stegreif spielen to extemporize
aus dem Stegreif vortragen to extemporize
aus dem Stegreif vortragen to extemporise [Br.]
Aus dem Tagebuch einer Schnecke [lit.] (Günter Grass) From the Diary of a Snail
Aus dem Tagebuch eines Schuldirektors (ein sowjetischer Spielfilm aus dem Jahr 1978) Diary of a School Director
aus dem Takt kommen to lose the beat
aus dem Takt kommen to get out of step
aus dem Takt kommen to get out of time
aus dem Training out of training
aus dem Verkehr ziehen to sideline
aus dem Wasser steigen come out of the water {v}
aus dem Weg gehen to dodge
aus dem Weg gehen (sich einer Sache nicht stellen) to fudge
Aus dem Überall und andere seltsame Visionen [lit.] Out of the Everywhere, and Other Extraordinary Visions [lit.] (James Tiptree, Jr. [Alice B. Sheldon])
Aus dem Überall [lit.] Out of the Everywhere [lit.] (James Tiptree, Jr. [Alice B. Sheldon])
aus dem Zug steigen to get off the train
aus dem ärmeren Teil von Liverpool kommen come from the backstreets of Liverpool {v}
aus den Angeln heben (Tür etc.) to unhinge
aus den Augen verlieren to lose sight of
aus den Augen verlieren to lose sight of
aus den Augen verlieren [fig.] to lose touch with
aus den Augen, aus dem Sinn long absent, soon forgotten
aus den Augen, aus dem Sinn out of sight, out of mind
aus den Latschen kippen keel over
aus den Nähten platzen to burst at the seams
aus den Startlöchern kommen [fig.] get off the starting blocks {v} [fig.]
aus der Armee ausgeschieden {adj.} [mil.] retired
Aus der Bahn geworfen (ein italienisch-französischer Spielfilm aus dem Jahr 1953) Voice of Silence
aus der Erinnerung löschen to raze from memory
aus der Erinnerung verschwinden to fade from memory
aus der Fassung bringen to confuse
aus der Fassung bringen (in Aufregung versetzen, verwirren) to upset {upset, upset}
aus der Fassung bringen (verwirren) to disconcert
aus der Fassung gebracht (in Aufregung versetzt, verwirrt) upset [fig.]
aus der Finsternis [auch fig.] out of the dark
aus der ganzen Schweiz from throughout Switzerland
aus der ganzen Welt from throughout the world
aus der Gegend von ... [geogr.] from ... or thereabouts
aus der Gegend von Frankfurt from Frankfurt or thereabouts
aus der Gegend von Köln from Cologne or thereabouts
aus der Gegend von Liverpool from Liverpool or thereabouts
aus der Gegend von München from Munich or thereabouts
aus der Gegend von Nürnberg from Nuremberg or thereabouts
aus der gesamten Schweiz from throughout Switzerland
aus der Gosse kommen be born in the gutter {v}
aus der Hand abschlagen [Rugby] to punt
aus der Hand lesen to read palms
aus der Hand schlagen [Rugby] to punt
aus der Haut fahren to fly off the handle
aus der Haut fahren {v} [fig.] (vor Wut) to throw a wobbly {v} [Br.] [coll.]
aus der Höhle treiben (Tier) to unearth
aus der Kirche ausgeschlossen {adj.} [kath.] excommunicate
aus der Kirche ausgestossen [schweiz. Orthogr.] {adj.} [kath.] excommunicate
aus der Kirche ausgestoßen {adj.} [kath.] excommunicate
aus der Kirche ausschliessen [schweiz. Orthogr.] [kath.] to excommunicate
aus der Kirche ausschließen [kath.] to excommunicate
aus der Kirche ausstossen [schweiz. Orthogr.] [kath.] to excommunicate
aus der Kirche ausstoßen [kath.] to excommunicate
Aus der Knabenwelt [lit.] Jo's Boys and How They Turned Out: A Sequel to Little Men [lit.] (Louisa May Alcott)
aus der Konsumgesellschaft aussteigen to break with consumerism
aus der Laune des Schicksals heraus by a quirk of fate
aus der Maschine ausladen [luftf.] to deplane
aus der Maschine aussteigen [luftf.] to deplane
aus der Maschine aussteigend [luftf.] deplaning
aus der Maschine steigen [luftf.] to deplane