Deutsche Wörter, beginnend mit d

Wir haben 48780 Wörter gefunden, die mit d beginnen. Treffer 22600 bis 22800:

Deutsch Englisch
Dickkopf {m} bullhead
Dickkopf {m} (ugs.: Triel) Eurasian thick-knee (Burhinus oedicnemus)
Dickkopf {m} [ugs., pej.] (Sturkopf) stubborn person
Dickkopf, Dickschädel {m} pighead
Dickkopfanolis {m} [zool.] large-headed anole (Anolis cybotes)
Dickkopfanolis {m} [zool.] largehead anole (Anolis cybotes)
Dickkopffliege {f} [zool.] thick-headed fly
Dickkopffliegen {pl} [zool.] conopidae [scient.]
Dickkopffliegen {pl} [zool.] thick-headed flies
Dickkopp {m} [bot., landsch.] (Löwenzahn) dandelion
Dickköpfe {pl} bullheads
Dickköpfe {pl} pigheaded people
dickköpfig thickheaded
dickköpfig pigheaded
dickköpfig stubborn
dickköpfig piggish
dickköpfig piggy
dickköpfig [ugs.] (eigensinnig) bullish
dickköpfig {adv.} (starrsinnig) pigheadedly
dickköpfige bullishly
dickköpfige Person {f} stubborn person
dickköpfiger bullheaded
Dickköpfigkeit [ugs.] (Eigensinn) bullishness
Dickköpfigkeit {f} stubbornness
Dickköpfigkeit {f} [ugs.] pigheadedness
dickleibig burly
Dickleibigkeit {f} corpulency
Dickleibigkeit {f} pudginess
Dickleibigkeit {f} [med.] obesity
dicklich pudgy
dicklich chubby
dickliches Mädchen {n} chubby girl
Dickmilch {f} set milk
Dickmilch {f} soured milk
Dickmilch {f} clabbered milk
Dickrübe {f} [bot.] (Futterrübe) mangelwurzel (Beta vulgaris)
Dickrübe {f} [bot.] (Futterrübe) mangold wurzel (Beta vulgaris)
Dickrübe {f} [bot.] (Futterrübe) mangel beet (Beta vulgaris)
Dickrübe {f} [bot.] (Futterrübe) field beet (Beta vulgaris)
Dickrübe {f} [bot.] (Futterrübe) fodder beet (Beta vulgaris)
Dicksaft {m} thick juice
Dicksaftkocher {m} thick-juice blow-up
Dickschicht-Hybridtechnik {f} thick-film hybrid technology
Dickschicht-Hybridtechnik {f} [elektr.] thick-film hybrid technology
Dickschichthybridtechnik {f} [elektr.] thick-film hybrid technology
Dickschichtkondensator {m} [elektr.] thick-film capacitor
Dickschichtschaltkreis {m} thick-film circuit
Dickschichtwiderstand {m} thick-film resistor
Dickschnabel-Buschammer {f} [zool.] sooty-faced finch (Arremon crassirostris / Lysurus crassirostris)
Dickschnabel-Buschammer {f} [zool.] barranca finch (Arremon crassirostris / Lysurus crassirostris)
Dickschnabel-Girlitz {m} [zool.] thick-billed serin (Serinus burtoni / Crithagra burtoni)
Dickschnabel-Grundfink {m} [zool.] vegetarian finch (Camarhynchus crassirostris)
Dickschnabel-Mistelfresser {m} [zool.] (ein Vogel) thick-billed flowerpecker (Dicaeum agile)
Dickschnabel-Rohrsänger {m} [zool.] (ein Vogel) thick-billed warbler (Acrocephalus aedon)
Dickschnabel-Zeisig {m} [zool.] thick-billed siskin (Carduelis crassirostris)
Dickschnabelbuschammer {f} [zool.] sooty-faced finch (Arremon crassirostris / Lysurus crassirostris)
Dickschnabelbuschammer {f} [zool.] barranca finch (Arremon crassirostris / Lysurus crassirostris)
Dickschnabelbülbül {m} [zool.] (ein Vogel) Seychelles bulbul (Hypsipetes crassirostris)
Dickschnabelgirlitz {m} [zool.] thick-billed serin (Serinus burtoni / Crithagra burtoni)
Dickschnabelgrundfink {m} [zool.] vegetarian finch (Camarhynchus crassirostris)
Dickschnabellumme {f} [zool.] Brünnich's guillemot (Uria lomvia)
Dickschnabellumme {f} [zool.] thick-billed murre (Uria lomvia)
Dickschnabelmistelfresser {m} [zool.] (ein Vogel) thick-billed flowerpecker (Dicaeum agile)
Dickschnabelpinguin {m} [zool.] Fiordland crested penguin (Eudyptes pachyrhynchus)
Dickschnabelrohrsänger {m} [zool.] (ein Vogel) thick-billed warbler (Acrocephalus aedon)
Dickschnabelzeisig {m} [zool.] thick-billed siskin (Carduelis crassirostris)
Dickschwanzspitzmäuse {pl} [zool.] (Gattung) Suncus
Dickschädel (ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1934) Here Comes the Navy
Dickschädel {m} [pej.] (Person) pig [coll., fig.]
dickschädelig [ugs.] (eigensinnig) bullish
Dickschädeligkeit {f} [ugs.] (Eigensinn) bullishness
Dickson ({n}) [geogr.] (Stadt in Tennessee, USA) Dickson
dickste stoutest
dickste porkiest
dickste tubbiest
dickste thickest
Dickstoff {m} (Papierschlamm) thick stock
Dickstoffpumpe {f} pulp pump
Dickstoffpumpe {f} slush pump
Dickstoffpumpe {f} (für Papierschlamm) thick stock pump
Dickstoffpumpe {f} (für Papierschlamm) thick-stock pump
Dickstoffpumpe {f} (für Schlamm) sludge pump
Dickstoffpumpe {f} (für [feinen] Schlamm) slurry pump
Dicktenhobel {m} [bes. landsch.] thickness planer
Dicktenhobel {m} [bes. landsch.] thicknesser [Br., Aus.]
Dicktenhobel {m} [bes. landsch.] planer [Am.]
Dicktenhobelmaschine {f} [bes. landsch.] thickness planer
Dicktenhobelmaschine {f} [bes. landsch.] thicknesser [Br., Aus.]
Dicktenhobelmaschine {f} [bes. landsch.] planer [Am.]
dickwandig thick-walled
Dickwanst {m} [ugs., pej.] fat slob [coll.]
Dickwanst {m} [ugs., pej.] fatso [sl.]
Dickwanst {m} [ugs., pej.] tub [esp. Am.] [coll.]
Dickwanst {m} [ugs., pej.] tub of lard [esp. Am.] [coll.]
dickwanstig [ugs., pej.] fat-gutted [coll.]
Dickwurz {f} [bot., landsch.] (Futterrübe) mangelwurzel (Beta vulgaris)
Dickwurz {f} [bot., landsch.] (Futterrübe) mangold wurzel (Beta vulgaris)
Dickwurz {f} [bot., landsch.] (Futterrübe) mangel beet (Beta vulgaris)
Dickwurz {f} [bot., landsch.] (Futterrübe) field beet (Beta vulgaris)
Dickwurz {f} [bot., landsch.] (Futterrübe) fodder beet (Beta vulgaris)
Dickwurzel {f} [bot., landsch.] (Futterrübe) mangelwurzel (Beta vulgaris)
Dickwurzel {f} [bot., landsch.] (Futterrübe) mangold wurzel (Beta vulgaris)
Dickwurzel {f} [bot., landsch.] (Futterrübe) mangel beet (Beta vulgaris)
Dickwurzel {f} [bot., landsch.] (Futterrübe) field beet (Beta vulgaris)
Dickwurzel {f} [bot., landsch.] (Futterrübe) fodder beet (Beta vulgaris)
Dicköl {n} thick oil
Diclazuril {n} [pharm.] (ein Antiparasitikum) diclazuril
Diclofenac {n} [pharm.] (ein Analgetikum und Antirheumatikum) diclofenac
Dicloxacillin {n} [pharm.] (ein Antibiotikum) dicloxacillin
Dicofol {n} [chem.] (ein Akarizid) dicofol
Dicrocoeliose {f} [vet., med.] dicrocoeliosis
Dicyclopentadien {n} [chem.] dicyclopentadiene
Dicyclopentadien-Harz {n} [chem.] dicyclopentadiene resin
Dicyclopentadienharz {n} [chem.] dicyclopentadiene resin
Didaktik {f} didactics
Didaktiksprache {f} didactic terminology
didaktisch {adv} didactically
didaktische didactical
didaktische Erzählung {f} [lit.] didactic narrative
Didanosin {n}, DDI {n} [pharm.] (ein Virostatikum zur Behandlung der HIV-1-Infektion und zur AIDS-Therapie) didanosine , DDI
Didaskaleinophobie {f} [psych.] (Schulangst) didaskaleinophobia
Didcot ({n}) [geogr.] (Stadt in der Grafschaft Oxfordshire, England [Großbritannien]) Didcot
Diddi {m} [landsch., fam.] (Beruhigungssauger für Babys) dummy [Br.]
Didecyldimethylammoniumchlorid {n} [chem.] didecyldimethylammonium chloride
Dideoxycytidin {n}, DDC {n} (ein Virostatikum zur Behandlung der HIV-1-Infektion und zur AIDS-Therapie) dideoxycytidine , DDC
Dideoxyinosin {n}, DDI {n} (ein Virostatikum zur Behandlung der HIV-1-Infektion und zur AIDS-Therapie) dideoxyinosine , DDI
Didi - Der Doppelgänger (ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 1984) Non-Stop Trouble with My Double
Didi und die Rache der Enterbten (ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 1985) Nonstop Trouble with the Family
DIDMOAD-Syndrom {n} [med.] DIDMOAD syndrome
Dido Elizabeth Belle (ein britischer Spielfilm aus dem Jahr 2013) Belle [original title]
Dido [astron.] (ein Asteroid) Dido
Didymitis {f} [med.] (Entzündung eines oder beider Hoden) didymitis
Die 'Glorreichen' 9 (ein US-amerikanischer Fernsehfilm aus dem Jahr 1988) Once Upon a Texas Train
die (als bestimmter Artikel) the
die (als Demonstrativpronomen [Nominativ + Akkusativ Plural, bes. bez. weiter entfernten Dingen bzw. Personen oder betont]) those
die (als Demonstrativpronomen [Nominativ + Akkusativ Singular, bes. bez. weiter entferntem Ding bzw. Person oder betont]) that
die (als Demonstrativpronomen [Nominativ + Akkusativ Singular, bes. bez. weiter entferntem Ding bzw. Person oder betont]) that one
die (als Demonstrativpronomen [Nominativ + Akkusativ, Plural]) these
die (als Demonstrativpronomen [Nominativ + Akkusativ, Singular]) this
die (als Demonstrativpronomen [Nominativ + Akkusativ, Singular]) this one
die (als Relativpronomen [Akkusativ Plural, bez. Personen]) whom [form.]
die (als Relativpronomen [Akkusativ Singular, bez. Person]) whom [form.]
die (als Relativpronomen [Nominativ + Akkusativ Plural, bez. Dingen]) that
die (als Relativpronomen [Nominativ + Akkusativ Plural, bez. Dingen]) which
die (als Relativpronomen [Nominativ + Akkusativ Plural, bez. Personen]) who
die (als Relativpronomen [Nominativ + Akkusativ Plural, bez. Personen]) that
die (als Relativpronomen [Nominativ + Akkusativ Singular, bez. Ding]) which
die (als Relativpronomen [Nominativ + Akkusativ Singular, bez. Ding]) that
die (als Relativpronomen [Nominativ + Akkusativ Singular, bez. Person]) who
die (amerikanische) Mafia (amerikanischer Ableger der originären sizilianischen Mafia) the Mob [Am.] [sl.]
die (amerikanische) Mafia (amerikanischer Ableger der originären sizilianischen Mafia) the Firm [Am.] [coll.]
die (Berliner) Siegessäule the (Berlin) Victory Column
die (bittere) Pille schlucken (ugs., fig.) to swallow the pill (coll.)
die (Deutsche) Bundespost [hist.] the (German) Federal Post Office
die (Frankfurter) Auschwitz-Prozesse [hist.] (1963 - 1968) the Frankfurt Auschwitz Trials
die (Frankfurter) Auschwitzprozesse [hist.] (1963 - 1968) the Frankfurt Auschwitz Trials
die (französische) Résistance [hist.] (französische Widerstandsbewegung im Zweiten Weltkrieg) the French Resistance
die (große) Sintflut [bibl.] the Deluge
die (Münchner) Liebfrauenkirche ~ (Munich) Cathedral of Our Lady
die (sie [3. Pers. Pl.]) they
die (sie [3. Pers. Sg. weibl.]) she
die (typisch) deutsche Überheblichkeit the German assertiveness
die (typisch) deutsche Zurückhaltung the German Angst
die (typisch) deutsche Zögerlichkeit the German Angst
die (typisch) deutschen Tugenden the German virtues
die (Zweite) Belagerung von Saragossa [hist.] (1809) the Second Siege of Saragossa
die / alle Mädchenherzen höher schlagen lassen (ugs.) to wow the girls (coll.)
die / der Peloponnes [geogr.] the Peloponnese
die / der Peloponnes [geogr.] the Peloponesus
die / eine / 'ne Wucht sein [ugs.] (großartig sein) be orgasmic {v} [fig.]
die / eine / seine Aussage widerrufen [jur.] to withdraw testimony
die / eine / seine Zeugenaussage widerrufen [jur.] to withdraw testimony
die / eine Ablösungssumme zahlen to commute
die / eine Acht über jdn. verhängen [hist.] to outlaw
die / eine Beitragserhöhung vornehmen [fin.] to raise the subscription
die / eine Blutung stillen [med.] to arrest bleeding
die / eine Blutung zum Stehen bringen [med.] to arrest bleeding
die / eine Blutung zum Stillstand bringen [med.] to arrest bleeding
die / eine Blutung zum Versiegen bringen [med., selten] to arrest bleeding
die / eine eine Sache (endgültig) erledigen to set a matter at rest
die / eine Furt durchqueren to ford a river
die / eine Geburt einleiten [med.] to induct labor [Am.]
die / eine Geburt einleiten [med.] to induct labour [Br.]
die / eine Lieferung abnehmen to take delivery of
die / eine Stammesstruktur auflösen [soz., pol., ökon.] to detribalize
die / eine Stammesstruktur auflösen [soz., pol., ökon.] to detribalise [Br.]
die / eine Treppe hinabgehen to go downstairs
die / eine Treppe hinaufgehen to go upstairs
die / jds. Jugendjahre one's youth
die / jds. Mädchenjahre one's girlhood
die / jds. Mädchenjahre one's maidenhood
die / seine Beziehungen spielen lassen [fig.] to pull a few strings
die / seine Ehre verlieren to lose one's honor [esp. Am.]
die / seine Ehre verlieren to lose one's honour [esp. Br.]
die / seine Fingerspitzen wandern lassen über to run one's fingertips over
die / seine Karten auf den Tisch legen [auch fig.] to put one's cards on the table
die / seine Klappe aufmachen {v} [ugs.] (reden) to pipe up {v} [Am.] [sl.]
die / seine Klappe aufreissen {v} [schweiz. Orthogr.] [ugs.] (reden) to pipe up {v} [Am.] [sl.]
die / seine Klappe aufreißen {v} [ugs.] (reden) to pipe up {v} [Am.] [sl.]
die / seine Klappe halten [ugs.] to pipe down [Am.] [sl.]