Deutsche Wörter, beginnend mit e

Wir haben 39597 Wörter gefunden, die mit e beginnen. Treffer 9200 bis 9400:

Deutsch Englisch
einen Pass verlängern to renew a passport
einen Paß ausstellen [alte Orthogr.] to issue a passport
einen Paß einziehen [alte Orthogr.] to confiscate a passport
einen Paß verlängern [alte Orthogr.] to extend a passport
einen Paß verlängern [alte Orthogr.] to renew a passport
einen Pfannkuchen wenden to flip a pancake
einen pfeifen {v} [ugs.] (etw. Alkoholisches [bes. einen Schnaps] schnell trinken) to have a quick one {v} [coll.]
einen pfeifen {v} [ugs.] (etw. Alkoholisches [bes. einen Schnaps] trinken) to have a booze {v} [coll.]
einen pfeifen {v} [ugs.] (etw. Alkoholisches [bes. einen Schnaps] trinken) to knock one back {v} [coll.]
einen Pferdefuß haben there's a catch to it
einen Pferdefuß haben there's a snag to it
einen Pferdefuß haben there's a sting in the tail
einen Pferdeschwanz tragen (Frisur) to wear one's hair in a ponytail
einen Pkw mieten to rent a car
einen Plan (endgültig) aufgeben to jettison a plan
einen Plan (endgültig) fallenlassen to jettison a plan
einen Plan annehmen to adopt a plan
einen Plan aufgeben to abandon a plan
einen Plan aufreissen {v} [schweiz. Orthogr.] (zeichnen) to lay out a plan
einen Plan aufreißen {v} (zeichnen) to lay out a plan
einen Plan ausführen to carry out a plan
einen Plan fallen lassen to abandon a plan
einen Plan fallenlassen to abandon a plan
einen Plan nicht weiterverfolgen to abandon a plan
einen Plan vereiteln to confound a plan
einen Plan verwerfen to jettison a plan
einen Plan [endgültig) fallen lassen to jettison a plan
einen Platzverweis erhalten be sent off {v}
einen positiven Befund haben [med.] be positive {v}
einen Posten aufstellen (Schutz-, Sicherungs-, Streik- oder Vorposten) to mount a picket
einen Preis nennen to quote a price
einen Preis stiften to endow a prize
einen Preispunkt festlegen [ökon.] to set a price-point
einen Preispunkt festsetzen [ökon.] to set a price-point
einen Prozess anhängig machen {v} [jur.] to litigate a cause
einen Prozess anstrengen {v} [jur.] to file a suit
einen Prozess anstrengen {v} [jur.] to litigate
einen Prozess anstrengen {v} [jur.] to press a suit {v} [Am.]
einen Prozess führen {v} [jur.] to litigate
einen Prozeß anhängig machen {v} [alte Orthogr.] [jur.] to litigate a cause
einen Prozeß anstrengen {v} [alte Orthogr.] [jur.] to file a suit
einen Prozeß anstrengen {v} [alte Orthogr.] [jur.] to litigate
einen Prozeß anstrengen {v} [alte Orthogr.] [jur.] to press a suit {v} [Am.]
einen Prozeß führen {v} [alte Orthogr.] [jur.] to litigate
einen Präzedenzfall schaffen {v} [bes. jur.] to set a precedent
einen Präzedenzfall schaffen {v} [bes. jur.] to constitute a precedent.
einen Präzedenzfall schaffen {v} [bes. jur.] to create a precedent
einen Präzedenzfall schaffen {v} [bes. jur.] to establish a precedent
einen Pup lassen [fam.] to break wind
einen Pup lassen {v} [fam.] to cut a fart {v} [Am.] [coarse]
einen Pup lassen {v} [fam.] (einen Darmwind abgehen lassen) to let off a fart {v} [coarse]
einen Pups lassen [fam.] to break wind
einen Pups lassen {v} [fam.] to cut a fart {v} [Am.] [coarse]
einen Pups lassen {v} [fam.] (einen Darmwind abgehen lassen) to let off a fart {v} [coarse]
einen Pupser lassen [fam.] to break wind
einen Pupser lassen {v} [fam.] to cut a fart {v} [Am.] [coarse]
einen Pupser lassen {v} [fam.] (einen Darmwind abgehen lassen) to let off a fart {v} [coarse]
einen Purzelbaum machen do a somersault {v}
einen Purzelbaum schlagen do a somersault {v}
einen Rappel bekommen {v} [ugs.] to throw a wobbly {v} [Br.] [coll.]
einen Rappel haben to be off one's rocker
einen Rappel kriegen to flip (one's lid)
einen Rappel kriegen {v} [ugs.] to throw a wobbly {v} [Br.] [coll.]
einen Rappel kriegen {v} [ugs.] to go completely crazy {v} [coll.]
einen Rat erbitten ask advice {v}
einen Rat erteilen to hand out advice
einen Rat geben to hand out advice
einen Ratschlag erteilen to hand out advice
einen Ratschlag geben to hand out advice
einen Raum total auf den Kopf stellen [ugs.] to wreak havoc in a room
einen Raum völlig auf den Kopf stellen [ugs.] to wreak havoc in a room
einen Raumspaziergang machen to spacewalk
einen Rechtsstreit (durch einen Vergleich) beilegen to settle a lawsuit
einen Rechtsstreit zurückverweisen [jur.] to remand a case
einen Regenmantel anhaben to wear a mackintosh [Br.]
einen Regenmantel anhaben to wear a raincoat
einen Regenmantel anhaben to wear a mac [Br.] [coll.]
einen Regenmantel anhaben to wear a rain slicker [Am.]
einen Regenmantel anhaben to wear a slicker [Am.]
einen Regenmantel anhaben to wear a macintosh [Br.]
einen Regenmantel tragen to wear a mackintosh [Br.]
einen Regenmantel tragen to wear a raincoat
einen Regenmantel tragen to wear a mac [Br.] [coll.]
einen Regenmantel tragen to wear a rain slicker [Am.]
einen Regenmantel tragen to wear a slicker [Am.]
einen Regenmantel tragen to wear a macintosh [Br.]
einen reichen Kindersegen haben be blessed with a large family {v}
einen Reim bilden to rhyme
einen Reim machen to rhyme
einen Reisepass ausstellen to issue a passport
einen Reisepass einziehen to confiscate a passport
einen Reisepass verlängern to extend a passport
einen Reisepass verlängern to renew a passport
einen Reisepaß ausstellen [alte Orthogr.] to issue a passport
einen Reisepaß einziehen [alte Orthogr.] to confiscate a passport
einen Reisepaß verlängern [alte Orthogr.] to extend a passport
einen Reisepaß verlängern [alte Orthogr.] to renew a passport
einen Rekord aufstellen to establish a record
einen Rekord einstellen to equal a record
einen Richter ablehnen to recuse a judge (Am.)
einen Richter ablehnen to disqualify a judge (Br.)
einen Riesendurst haben [ugs.] have a terrific thirst {v}
einen Riesenschritt in Richtung ... machen to take a giant stride towards ...
einen Riesenschritt nach vorne machen (fig.) to take a giant stride (fig.)
einen Riesenzirkus veranstalten [ugs., fig.] to make an enormous fuss
einen riesigen Brand haben (sehr durstig sein) be parched {v}
einen riesigen Brand haben (sehr durstig sein) be dying of thirst {v}
einen riesigen Brand haben (ugs., fig.) (sehr durstig sein) be parched {v}
einen riesigen Brand haben (ugs., fig.) (sehr durstig sein) be dying of thirst {v}
einen Rochus auf jdn. haben [ugs.] to hate sb.'s guts [coll., fig.]
einen Rock tragen to wear a skirt
einen Rock tragend wearing an skirt
einen Ruck geben to give a start
einen Rundgang machen to go for a walkabout
einen Rundgang machen to go for a walk
einen Rundgang machen {v} (durch) to go for a stroll {v} (through)
einen Rückzieher machen (ugs.) to back down
einen Rückzieher machen [ugs.] (bez. Behauptungen, Forderungen, Versprechungen etc.) to crawfish [Am.] [coll., fig.]
einen Rückzieher machen [ugs.] (bez. Behauptungen, Forderungen, Versprechungen etc.) to crawfish out [Am.] [coll.]
einen Rückzieher von etw. machen [ugs.] to rat on sth. [esp. Am.] [coll.]
einen Rüffel einstecken (müssen) (ugs.) to get a ticking-off
einen Sachverhalt anschneiden to raise an issue
einen Safe aufbrechen to break a safe open
einen Safe knacken {v} [ugs.] to break a safe open
einen Safe sprengen to blast a safe
einen Samenerguss haben [physiol.] to ejaculate
einen Samenerguß haben [alte Orthogr.] [physiol.] to ejaculate
einen Satz machen to give a jerk
einen sausen lassen [sl.] (furzen) let off {v}
einen sausen lassen [sl.] (furzen) to blow off
einen sausen lassen {v} [sl.] (einen Darmwind abgehen lassen) to let off a fart {v} [coarse]
einen sausen lassen {v} [sl.] (einen Darmwind abgehen lassen) to cut a fart {v} [Am.] [coarse]
einen Schaden anrichten do a damage {v}
einen Schaden anrichten to cause damage
einen Schaden hervorrufen to cause damage
einen Schaden verursachen to cause damage
einen Schandfleck tilgen to wipe out a disgrace
einen Schatten werfen auf [fig.] to throw a gloom over
einen Schaufensterbummel machen go window-shopping {v}
einen Scheck bezahlen to pay a cheque [Br.]
einen Scheck bezahlen to pay a check [Am.]
einen Scheck einlösen to cash a check [Am.]
einen Scheck fälschen to forge a cheque (Br.)
einen Scheck fälschen to forge a check (Am.)
einen Scheidungsantrag stellen [jur.] to petition for divorce
einen Scheidungsantrag stellen [jur.] to file a petition for divorce
einen Scheidungsantrag stellen [jur.] to apply for a divorce
einen Scheissdreck wert [schweiz. orthogr.] [derb] not worth a shit
einen Scheiß tun [derb] do sod-all {v} [esp. Br.] [coll.]
einen Scheißdreck tun [derb] do sod-all {v} [esp. Br.] [coll.]
einen Scheißdreck wert [derb] not worth a shit
einen Scherbenhaufen hinterlassen [fig.] (bez. Unordnung, Chaos) to leave behind a complete mess
einen Schlag austeilen to deal a blow
einen Schlag bekommen (Stromschlag) to receive a shock
einen Schlag erhalten (Stromschlag) to receive a shock
einen Schlag haben {v} [ugs.] (blöd, verrückt sein) to have a screw loose {v} [coll.]
einen Schlag haben {v} [ugs.] (blöd, verrückt sein) to have a screw loose somewhere {v} [coll.]
einen Schlag weghaben {v} [ugs.] (blöd, verrückt sein) to have a screw loose {v} [coll.]
einen Schlag weghaben {v} [ugs.] (blöd, verrückt sein) to have a screw loose somewhere {v} [coll.]
einen schlechten Leumund haben be in bad repute {v}
einen schlechten Leumund haben have a bad reputation {v}
einen schlechten Ruf haben have a bad reputation {v}
einen schlechten Tag haben have an off-day {v}
einen schlechten Tag haben have an off day {v}
einen schlimmen Husten haben have a bad cough {v}
einen Schlusspunkt unter etw. setzen [fig.] to put an end to sth. once and for all
einen Schlussstrich unter etw. ziehen [fig.] to draw a line under sth. [fig.]
einen Schlussstrich ziehen [fig.] consider the matter closed {v}
einen Schmusekurs steuern [ugs.] to make friendly overtures
einen Schnappschuss machen [fot.] to take a snapshot
einen Schnappschuss machen [fot.] to snapshot
einen Schnappschuß machen [alte Orthogr.] [fot.] to take a snapshot
einen Schnappschuß machen [alte Orthogr.] [fot.] to snapshot
einen Schneemann bauen to make a snowman
einen Schock bekommen to get a shock
einen Schock haben be in a state of shock {v}
einen Schrei ausstossen [schweiz. Orthogr.] to shout out
einen Schrei ausstossen [schweiz. Orthogr.] to emit a cry
einen Schrei ausstossen [schweiz. Orthogr.] to set up a cry
einen Schrei ausstossen [schweiz. Orthogr.] to utter a cry
einen Schrei ausstossen [schweiz. Orthogr.] to utter a shout
einen Schrei ausstossen [schweiz. Orthogr.] to utter a yell
einen Schrei ausstoßen to shout out
einen Schrei ausstoßen to emit a cry
einen Schrei ausstoßen to set up a cry
einen Schrei ausstoßen to utter a cry
einen Schrei ausstoßen to utter a shout
einen Schrei ausstoßen to utter a yell
einen Schritt nach vorne machen (fig.), weiterkommen to take a step forward (fig.)
einen Schuss aufs Tor abfeuern [Fußball] to take a shot at goal
einen Schuss enttäuschen [Fußball] to fake a shot
einen Schuss haben {v} [sl.] (blöd, verrückt sein) to have a screw loose {v} [coll.]
einen Schuss haben {v} [sl.] (blöd, verrückt sein) to have a screw loose somewhere {v} [coll.]
einen Schutzhelm aufhaben to wear a safety helmet
einen Schutzhelm aufhabend wearing a safety helmet
einen Schutzhelm tragen to wear a safety helmet
einen Schutzhelm tragend wearing a safety helmet
einen Schuß haben {v} [alte Orthogr.] [sl.] (blöd, verrückt sein) to have a screw loose {v} [coll.]
einen Schuß haben {v} [alte Orthogr.] [sl.] (blöd, verrückt sein) to have a screw loose somewhere {v} [coll.]
einen Schwarm bilden [zool.] (Fische) to school