Englische Wörter, beginnend mit b

Wir haben 49984 Wörter gefunden, die mit b beginnen. Treffer 12000 bis 12200:

Englisch Deutsch
be damaging {v} jdm. zum Schaden gereichen [geh.]
be damging {v} schädlich sein
be damging {v} schädigend sein
be damging {v} schadend sein
be damging {v} abträglich sein
be dead against sth. {v} strikt gegen etwas sein
be dead and gone {v} hin sein [ugs.] (tot sein)
be dead keen on {v} geil sein auf [ugs., fig.]
be deaf in both ears {v} auf beiden Ohren taub sein
be deaf in one ear {v} auf einem Ohr taub sein
be dear to sb.'s heart {v} jdm. ans Herz gewachsen sein
be debriefed {v} Bericht erstatten
be deceived (in) {v} sich irren (in)
be deceived (in) {v} sich täuschen (in)
be declared an outlaw {v} für vogelfrei erklärt werden
be declared outlaws {v} für vogelfrei erklärt werden
be deep in doo-doo {v} [sl.] tief in der Scheiße sitzen [derb]
be deep in love {v} schwer verliebt sein
be deeply engaged in conversation {v} in ein Gespräch vertieft sein
be deeply moved {v} tief ergriffen sein
be delayed {v} sich hinausziehen (sich verzögern)
be delayed {v} sich hinauszögern
be delayed {v} sich verziehen [veraltet] (verzögern)
be delighted at / by sth. {v} sehr erfreut sein über etw.
be delighted for sb. {v} sich für jdn. (sehr) freuen
be delighted with {v} sehr zufrieden sein mit
be delighted {v} hin und weg sein [ugs.] (entzückt sein)
be delirious (with fever) {v} im Fieberwahn sein
be delirious {v} fiebern [med., psych.] (fantasieren)
be demoted {v} absteigen [Sport]
be demotivated {v} demotiviert sein
be dependent on {v} angewiesen sein auf
be depending on {v} abhängig sein von
be depressing {v} sich aufs Gemüt legen
be derailed {v} entgleisen (Zug)
be descended from {v} entstammen
be deserving of sth. {v} etw. würdig sein
be deserving of sth. {v} etw. wert sein
be deserving of sth. {v} etw. verdienen
be designed to do sth. {v} dafür bestimmt sein, etw. zu tun (Gegenstand)
be designed to do sth. {v} darauf angelegt sein, etw. zu tun (Gegenstand)
be designed to do sth. {v} dafür konstruiert sein, etw. zu tun (Gegenstand)
be desirous of doing sth. {v} danach trachten, etw. zu tun
be desirous of doing sth. {v} danach verlangen, etw. zu tun
be desperate for sth. {v} etw. dringend brauchen
be desperate to do sth. {v} etw. unbedingt tun wollen
be desperately in love with sb. {v} jdn. schrecklich lieb haben [ugs.]
be destroyed {v} untergehen (zunichtewerden)
be determined {v} entschlossen sein
be determined {v} gewillt sein
be detrimental to sth. etw. schaden
be detrimental to sth. {v} einer Sache abträglich sein
be detrimental to sth. {v} einer Sache schaden
be detrimental to sth. {v} etw. schaden
be detrimental {v} abträglich sein
be detrimental {v} schädlich sein
be detrimental {v} jdm. zum Schaden gereichen [geh.]
be detrimental {v} nachteilig sein
be devoid of logic {v} der Logik darben [geh.]
be devoted to a loved one {v} eine geliebte Person verehren
be devoted to sb. {v} jdm. treu ergeben sein
be different {v} differieren
be different {v} sich anders verhalten (sein [Person, Sache])
be difficult schwer fallen
be difficult schwerfallen [alt]
be difficult of access {v} schwer zugänglich sein
be difficult of access {v} schwer erreichbar sein
be difficult of accomplishment {v} schwer auszuführen sein
be difficult of accomplishment {v} schwierig auszuführen sein
be difficult {v} Sperenzchen machen [ugs.]
be disappointed {v} enttäuscht werden
be disappointing {v} enttäuschen (enttäuschend sein)
be discharged with ignominy {v} unehrenhaft entlassen werden [bes. mil.]
be disclosed {v} verlauten
be discontinued {v} wegfallen
be disinclined to work {v} der Arbeit abgeneigt sein {v}
be dismissed summarily {v} fristlos entlassen werden
be disobedient to sb. {v} jdm. nicht gehorchen
be disobedient to sb. {v} gegenüber jdm. ungehorsam sein
be disobedient {v} ungehorsam sein
be disregarded {v} außer Betracht bleiben
be distinctive of sth. {v} etw. kennzeichnen
be dogged {v} ein Steher sein [südd., österr.]
be doing it from behind {v} [Am.] [coll.] es von hinten treiben [euphem.] (koitieren)
be doing it standing up {v} [Am.] [coll.] es im Stehen treiben [euphem.] (koitieren)
be doing one's rounds {v} Hausbesuche machen
be doing time {v} [coll.] Tüten kleben [ugs.] (im Gefängnis sitzen)
be doing well {v} sich gut machen [ugs.] (sich gut bewähren)
be doing well {v} wohlauf sein
be dolled up like a dog's dinner {v} [coll.] herausgeputzt sein wie ein Pfingstochse [ugs., veraltend]
be dolled up like a dog's dinner {v} [coll.] herausgeputzt sein wie ein Zirkuspferd [ugs.]
be dolled up like a dog's dinner {v} [coll.] rausgeputzt sein wie ein Pfingstochse [ugs., veraltend]
be dolled up like a dog's dinner {v} [coll.] aufgetakelt sein wie eine Fregatte [ugs.]
be dolled up {v} [coll.] in Schale sein [ugs.] ([übertrieben] gut gekleidet sein)
be dolled up {v} [coll.] aufgebrezelt sein [ugs.]
be dolled up {v} [coll.] aufgedonnert sein [ugs.] ([übertrieben] geschminkt / zurechtgemacht sein)
be done for {v} fix und fertig sein [ugs.] (ruiniert sein)
be done for {v} im Eimer sein [ugs., fig.]
be done for {v} hin sein [ugs.] (ruiniert sein)
be done in {v} hin sein [ugs.] (erschöpft sein)
be done out of sth. {v} um etw. kommen (durch Fremdeinwirkung verlieren)
be done up like a dog's dinner {v} [coll.] aufgetakelt sein [ugs., fig.] ([übertrieben] geschminkt / zurechtgemacht sein)
be done up like a dog's dinner {v} [coll.] aufgetakelt sein wie eine Fregatte [ugs.]
be done up like a dog's dinner {v} [coll.] herausgeputzt sein wie ein Zirkuspferd [ugs.]
be done up like a dog's dinner {v} [coll.] herausgeputzt sein wie ein Pfingstochse [ugs., veraltend]
be done {v} fertig sein (getan sein)
be done {v} geschehen (getan werden)
be doomed to {v} dazu verdammt sein zu
be doped up to the eyeballs {v} [coll.] total zugedröhnt sein [ugs.] (unter Drogeneinfluss stehen)
be doped up to the eyeballs {v} [coll.] völlig zugedröhnt sein [ugs.] (unter Drogeneinfluss stehen)
be doped up {v} [coll.] mit Drogen zugedröhnt sein [ugs.]
be doped up {v} [coll.] zugedröhnt sein [ugs.] (unter Drogeneinfluss stehen)
be double sb.'s age doppelt so alt wie jd. sein
be down on one's luck {v} die Arschlochkarte ziehen [sl.]
be down on one's luck {v} die Arschlochkarte gezogen haben [sl.]
be down on one's uppers {v} am Hungertuch nagen [fig.]
be down one's left {v} linksseitig gelähmt sein [med.]
be down one's right {v} rechtsseitig gelähmt sein [med.]
be down to sb. {v} bei jdm. liegen
be down to sth. {v} an etw. liegen
be down with measles {v} mit Masern im Bett liegen
be downcast {v} den Schwanz hängen lassen [ugs., fig.]
be downcast {v} [fig.] den Kopf hängenlassen
be drenched to the skin {v} keinen trockenen Faden am Leib haben [ugs.]
be dressed (up) to the nines {v} [coll.] wie aus dem Ei gepellt herumlaufen [ugs.]
be dressed (up) to the nines {v} [coll.] wie aus dem Ei gepellt sein [ugs.]
be dressed (up) to the nines {v} [coll.] piekfein angezogen sein [ugs.]
be dressed (up) to the nines {v} [coll.] sich (schick) in Schale geworfen haben [ugs.]
be dressed (up) to the nines {v} [coll.] sich (schick) in Schale geschmissen haben [ugs.]
be dressed for school {v} schulmäßig gekleidet sein
be dressed in mourning {v} Trauerkleidung tragen
be dressed in mourning {v} Trauer tragen
be dressed in one's Sunday best {v} sonntäglich gekleidet sein
be dressed to kill {v} aufgedonnert sein [ugs.]
be dressed to the hilt {v} aufgetakelt sein [ugs., fig.] ([übertrieben] geschminkt / zurechtgemacht sein)
be dressed up like a dog's dinner {v} [coll.] herausgeputzt sein wie ein Pfingstochse [ugs., veraltend]
be dressed up like a dog's dinner {v} [coll.] herausgeputzt sein wie ein Zirkuspferd [ugs.]
be dressed up like a dog's dinner {v} [coll.] rausgeputzt sein wie ein Pfingstochse [ugs., veraltend]
be dressed up like a dog's dinner {v} [coll.] aufgetakelt sein wie eine Fregatte [ugs.]
be dressed up like a peacock {v} [coll.] herausgeputzt sein wie ein Pfau [ugs.]
be dressed up like a peacock {v} [coll.] rausgeputzt sein wie ein Pfau [ugs.]
be drifting toward a crisis [v} auf eine Krise zutreiben
be drifting towards a crisis [v} auf eine Krise zutreiben
be dripping from the rain {v} vom Regen triefen
be dripping wet {v} von Nässe triefen
be dripping wet {v} vor Nässe triefen
be dripping wet {v} triefen (tropfnass sein)
be dripping with grease {v} vor Fett triefen
be dripping with oil {v} vor Öl triefen
be dripping with {v} triefen vor
be dripping {v} vor Nässe triefen
be dripping {v} von Nässe triefen
be dripping {v} triefen (tropfnass sein)
be driven to suicide {v} in den Selbstmord getrieben werden {v} [neg.]
be driven to suicide {v} in den Suizid getrieben werden {v} [bes. psych.]
be dropped {v} wegfallen
be dropped {v} entfallen
be drowned {v} ertrinken
be drowning in work {v} in Arbeit ertrinken
be drugged up to the eyeballs {v} [coll.] mit Medikamenten vollgepumpt sein
be drugged up to the eyeballs {v} [coll.] mit Drogen vollgepumpt sein
be drugged {v} unter Drogen stehen
be duplicitous {v} ein Doppelspiel treiben
be dying of impatience {v} vor Ungeduld vergehen
be dying of thirst {v} einen riesigen Brand haben (sehr durstig sein)
be dying of thirst {v} einen riesigen Brand haben (ugs., fig.) (sehr durstig sein)
be dying to do sth. {v} sich danach sehnen, etw. zu tun
be dying to do sth. {v} darauf brennen, etw. zu tun
be dynamite {v} [fig.] eine Wucht sein [ugs.] (Frau etc.)
be dynamite {v} [fig.] ein Knaller sein [ugs., fig.]
be eager (for) begierig sein (nach)
be eager (for) {v} gespannt sein (auf) (aufgeregt sein)
be eager (for) {v} erpicht sein (auf)
be eager about sth. / sb. {v} [esp. Am.] auf etw. / jdn. scharf sein [ugs.]
be eager about sth. / sb. {v} [esp. Am.] auf etw. / jdn. versessen sein
be eager about sth. {v} sich eifrig um etw. bemühen
be eager after sth. {v} auf etw. erpicht sein
be eager for company {v} nach Gesellschaft verlangen
be eager for knowledge {v} nach Wissen dürsten [geh.]
be eager for {v} ungeduldig warten auf
be eager for {v} gespannt warten auf
be eager to begin {v} anfangen wollen
be eager to do sth. {v} darauf brennen, etw. zu tun
be eager to {v} sich nach etw. sehnen
be easily conceivable {v} durchaus denkbar sein
be easy come, easy go {v} ein Luftikus sein [ugs.]
be easy of accomplishment {v} leicht auszuführen sein
be easy on the eyes {v} [coll.] gut aussehen
be eaten up with {v} sich verzehren (vor Kummer etc.)
be economical {v} sparsam wirtschaften
be eight storeys high {v} [Br.] acht Stockwerke hoch sein
be eight storeys high {v} [Br.] achtstöckig sein (Gebäude)
be eight storeys high {v} [Br.] achtgeschossig sein (Gebäude)
be eight storeys high {v} [Br.] achtgeschoßig sein [österr.] (Gebäude)
be eight stories high {v} [esp. Am.] acht Stockwerke hoch sein
be eight stories high {v} [esp. Am.] achtstöckig sein (Gebäude)
be eight stories high {v} [esp. Am.] achtgeschossig sein (Gebäude)
be eight stories high {v} [esp. Am.] achtgeschoßig sein [österr.] (Gebäude)
be elaborative of sth. {v} etw. entwickeln
be elaborative of sth. {v} etw. ausarbeiten