odge.de online dictionary

Englische Wörter, beginnend mit t

Wir haben 112341 Wörter gefunden, die mit t beginnen. Treffer 65800 bis 66000:

Englisch Deutsch
to kick around bolzen [ugs.] ([schlecht] Fußball spielen)
to kick away wegtreten {v} {(Ball, Schuhe etc.)
to kick away wegstoßen {v} (mit dem Fuß)
to kick away mit dem Fuß wegstoßen
to kick away mit dem Fuss wegstossen {v} [schweiz. Orthogr.]
to kick away wegstossen {v} [schweiz. Orthogr.] (mit dem Fuss)
to kick away wegkicken {v} [ugs.] Ball, Schuhe etc.)
to kick away mit dem Fuß wegtreten
to kick away mit dem Fuss wegtreten {v} [schweiz. Orthogr.]
to kick back (den Ball) zurückspielen [Fußball]
to kick down eintreten (Tür)
to kick everything above the grass holzen [ugs.] [Fußball] (rau / foul spielen)
to kick off anstoßen [Fußball]
to kick off anspielen [Fußball]
to kick off wegkicken {v} [ugs.] (Schuhe)
to kick off a discussion eine Diskussion lostreten
to kick off a run of victories [-special_topic_sport-] eine Siegesserie starten [-special_topic_sport-]
to kick one's heels sich die Beine in den Bauch stehen [ugs.]
to kick out den Ball (absichtlich) ins Aus schießen [Fußball]
to kick out abschlagen [Fußball]
to kick out rausschmeißen [ugs.] (Person)
to kick over the traces über die Stränge schlagen
to kick sb.somebody in the crotch jdm.jemandem in den Unterleib treten
to kick sb.somebody in the crotch jdm.jemandem in die Weichteile treten {v} [euphem., ugs. ] (in den Unterleib)
to kick sb.somebody in the crotch jdm.jemandem zwischen die Beine treten {v} (in den Unterleib)
to kick sb.somebody in the stomach jdm.jemandem in den Bauch treten
to kick sb.somebody in the stomach jdm.jemandem in den Leib treten [geh., veraltend]
to kick sb.somebody in the stomach jdm.jemandem vor den Leib treten [geh.] [geh., veraltend]
to kick sb.somebody in the stomach jdm.jemandem in den Magen treten [ugs.]
to kick sb.somebody out jdm.jemandem den Laufpass geben (ugs.: jdn.jemanden aus dem Zimmer werfen)
to kick sb.somebody out jdn.jemanden an die Luft setzen (ugs., fig.)
to kick sb.somebody out jdn.jemanden zur Tür hinaus befördern [ugs., fig.]
to kick sb.somebody out jdn.jemanden hinausbefördern [ugs., fig.] (aus Zimmer etc. drängen, weisen)
to kick sb.somebody out (of) [coll.] hinauswerfen (aus) [ugs., fig.] (aus einem Zimmer, einer Wohnung etc. nach draußen weisen)
to kick sb.somebody repeatedly jdn.jemanden mit Tritten traktieren
to kick sb.somebody to death jdn.jemanden tottreten (mit Tritten töten)
to kick sth.something away etw.etwas wegstoßen {v} (mit dem Fuß)
to kick sth.something away etw.etwas wegstossen {v} [schweiz. Orthogr.] (mit dem Fuss)
to kick the balls aimlessly off the field die Bälle planlos ins Aus schlagen [Fußball]
to kick the bucket verrecken
to kick the bucket (Am.)American English (coll.)colloquial (umgangssprachlich) in die Kiste springen (ugs.)umgangssprachlich (sterben)
to kick the bucket (coll.)colloquial (umgangssprachlich) ins Gras beißen (ugs.)umgangssprachlich
to kick the bucket (coll.)colloquial (umgangssprachlich) den Löffel abgeben (ugs.)umgangssprachlich (sterben)
to kick the bucket (coll.)colloquial (umgangssprachlich) den Löffel reichen (ugs.)umgangssprachlich (sterben)
to kick the bucket [esp. Am.] [coll.] den Löffel weglegen [ugs., fig.] (sterben)
to kick the bucket [esp. Am.] [coll.] abkratzen [derb] (sterben)
to kick the bucket [esp. Am.] [coll.] abnibbeln [bes. berlin., nordd., sl.] (sterben)
to kick the bucket [esp. Am.] [coll.] hopsgehen [ugs.] (sterben)
to kick the bucket [esp. Am.] [coll.] in die Kiste springen [ugs.] (sterben)
to kick the bucket [esp. Am.] [coll.] den Löffel abgeben [ugs., fig.] (sterben)
to kick the bucket [esp. Am.] [coll.] den Löffel reichen [ugs., fig.] (sterben)
to kick the bucket [esp. Am.] [coll.] ablöffeln [sl.] (sterben)
to kick the bucket [sl.] den Arsch zukneifen [sl.] (sterben)
to kick the bucket {v} [coll.] draufgehen {v} [ugs.] (sterben)
to kick up a fuss ein Theater inszenieren
to kick up a fuss Rabatz machen
to kick up a row Radau machen
to kick up a rumpus (over) (coll.)colloquial (umgangssprachlich) Krach schlagen (wegen) (ugs.)umgangssprachlich
to kick up {v} (against) sich spreizen {v} (gegen) (sich [zum Schein] sträuben, wehren)
to kick [coll.] stottern (Motor)
to kick {v} (against) [coll.] sich spreizen {v} (gegen) (sich [zum Schein] sträuben, wehren)
to kid o.s. [coll.] sich etwas vormachen [ugs.]
to kid o.s. [coll.] sich selbst etwas vormachen [ugs.]
to kid sb.somebody [coll.] jdn.jemanden pflanzen [österr., ugs.] (veralbern)
to kid sb.somebody [coll.] jdn.jemanden auf die Schippe nehmen [ugs., fig.] (veralbern)
to kid sb.somebody [coll.] jdn.jemanden vergackeiern [ugs.] (veralbern, zum Scherz täuschen)
to kid sb.somebody [coll.] jdn.jemanden aufs Ärmchen nehmen [ugs., fig.] (veralbern, zum Scherz täuschen)
to kid sb.somebody [coll.] jdn.jemanden veräppeln [ugs.] (veralbern, zum Scherz täuschen)
to kid sb.somebody [coll.] jdn.jemanden auf den Arm nehmen [fig.] (veralbern, zum Scherz täuschen)
to kid sb.somebody [coll.] jdn.jemanden veralbern
to kid sb.somebody [coll.] jdn.jemanden uzen [ugs.] (veralbern)
to kid sb.somebody [coll.] jdn.jemanden foppen [ugs.] (veralbern, zum Scherz täuschen)
to kid sb.somebody [coll.] jdn.jemanden hochnehmen [ugs.] (veralbern)
to kid sb.somebody [coll.] jdn.jemanden aufziehen [ugs.] (veralbern)
to kid [coll.] Jux machen [ugs.]
to kidnap gewaltsam entführen (bez. Menschenraub)
to kidnap kidnappen
to kidnap verschleppen (entführen)
to kidnap entführen (bez. Menschenraub)
to kidnap someone jemanden verschleppen
to kill hinmachen {v} [derb] (töten)
to kill löschen {v} (vernichten)
to kill töten
to kill totmachen {v} [ugs.]
to kill totpumpen {v} [Erdöl-, Erdgasförderung]
to kill vernichten {v} [mil. etc.] (zerstören)
to kill zerstören {v} [bes. mil.] (vernichten)
to kill (einen Ball) stoppen {v} [Fußball]
to kill erlegen {v} (Wild; auch i. w. S.)
to kill abwürgen {v} [ugs., fig.] (stärker [Konjunktur, Nachfrage etc.])
to kill reißen {v} (töten [Schaf etc.])
to kill reissen {v} [orthogr. schweiz.] (töten [Schaf etc.])
to kill killen {v} [ugs.] ([bes. brutal / kaltblütig] töten)
to kill kaputtmachen {v} [ugs.] (töten)
to kill schlagen {v} [zool.] (Beute [Greifvogel])
to kill kaputt machen {v} [ugs.] (töten)
to kill unschädlich machen {v} [bes. EDV]
to kill beiseiteschaffen [selten] (töten, ermorden)
to kill schlachten {v} (bes. Tiere; auch fig.)
to kill allemachen {v} [ugs.] (töten)
to kill plattmachen {v} [sl.] (töten)
to kill fertigmachen {v} [ugs.] (töten)
to kill umbringen
to kill ums Leben bringen
to kill in den Tod reißen
to kill in den Tod reissen {v} [schweiz. Orthogr.]
to kill entleiben [geh., selten] (töten)
to kill erledigen [ugs.] (töten)
to kill zerstören {v} (auch töten)
to kill auslöschen {v} (vernichten, töten)
to kill vernichten {v} (töten)
to kill (abrupt / plötzlich) abschalten {v} (Maschine etc.)
to kill (abrupt / plötzlich) ausschalten {v} (Licht, Motor etc.)
to kill (abrupt / plötzlich) abstellen {v} (abschalten [Maschine etc.])
to kill abwürgen {v} [ugs.] (Motor)
to kill erschlagen {v} (töten)
To Kill a Mockingbird Wer die Nachtigall stört (ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1962)
To Kill a Mockingbird [lit.] (Harper Lee) Wer die Nachtigall stört [lit.]
To Kill a Stranger Missing and Killed - Der Massenmörder (ein US-amerikanisch-mexikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1987)
to kill cancer cells Krebszellen abtöten {v} [biol., med.]
To Kill For Fatal Instinct (ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1992)
To Kill For [Br.] [DVD title] Extramarital - Eine tödliche Affäre (ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1998)
To Kill For [Br.] [DVD title] Liebesspiele auf Video - Eine tödliche Affäre [österr.] (ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1998)
to kill o.s. for love sich aus Liebeskummer umbringen
to kill o.s. laughing sich kaputtlachen [ugs.]
to kill off abtöten
to kill off ausrotten
to kill off den Garaus machen
to kill off vernichten
to kill off vertilgen
to kill off (fig.) ein Ende machen
to kill off (fig.) sterben lassen
to kill oneself sich totmachen
to kill oneself for love sich aus Liebeskummer umbringen
to kill oneself laughing sich totlachen
to kill someone jdn.jemanden fertig machen (töten)
to kill the fatted calf ein Festessen geben
to kill time die Zeit totschlagen
to kill time die Zeit vertreiben
to kill Trojans Trojaner unschädlich machen [EDV]
to kill two birds with one stone zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen
to kiln-dry dörren
to kiln-dry (im Ofen) darren
to kiln-dry rösten
to kindle zünden [veraltend] (Feuer fangen [Holz etc.])
to kindle anbrennen {v} (Feuer fangen)
to kindle anbrennen {v} (zum Brennen bringen [Holz, Kohle etc.])
to kink knoten
to kink knicken (Draht, Kabel, Schlauch etc.)
to kink verdrehen (Faden, Kabel, Seil etc.)
to kink verschlingen (Faden, Seil etc.)
to kink sich wellen (unerwünscht)
to kink kinken [bes. naut.]
to kink einen Kink machen [bes. naut.]
to kink abknicken (Draht, Kabel, Schlauch etc.)
to kink Schlingen bilden
to kink Knoten bilden
to kink Schleifen bilden (Knoten bilden)
to kink krangeln [bes. schweiz.] (Knoten, Schlingen in einem [bes. Kletter-] Seil bilden)
to kink kringeln (Knoten, Schlingen in einem [bes. Kletter-] Seil bilden)
to kink kulieren [Textiltechnik]
to kip (Br.)British English (sl.)slang pennen
to kip out Platte machen (Obdachlosen-Jargon: unter der Brücke etc. kampieren)
to kip [Scot.] (die Schule) schwänzen [ugs.]
to kip {v} [Br.] [coll.] an der Matratze horchen {v} [ugs.] (schlafen)
to kiss busseln [südd., österr.] (küssen)
to kiss Küsse tauschen
to kiss küssen
to kiss bützen [landsch.] (küssen)
to kiss (each other) sich küssen (gegenseitig)
to kiss and cuddle hätscheln {v} [ugs.] (liebkosen)
to kiss and cuddle (miteinander) schmusen [ugs.] (beim Liebesspiel)
to kiss and cuddle (miteinander) kuscheln (beim Liebesspiel)
to kiss and cuddle liebkosen [geh., veraltend] (bes. Kind)
to kiss and cuddle (miteinander) knuddeln [fam.] (beim Liebesspiel)
to kiss and make up sich küssen und versöhnen
to kiss and tell Informationen über eine Affäre an die Medien verkaufen
to kiss and tell mit intimen Enthüllungen an die Öffentlichkeit gehen
to kiss each other sich gegenseitig küssen
to kiss passionately sich leidenschaftlich küssen
to kiss sb.somebody goodbye jdm.jemandem einen Abschiedskuss geben
to kiss sb.somebody goodbye jdn.jemanden zum Abschied küssen
to kiss sb.somebody goodbye jdm.jemandem einen Abschiedskuß geben [alte Orthogr.]
to kiss sb.somebody goodnight jdm.jemandem einen Gutenachtkuß geben [alte Orthogr.]
to kiss sb.somebody goodnight jdm.jemandem einen Gutenachtkuss geben
to kiss sb.somebody on the lips jdn.jemanden auf den Mund küssen
to kiss sb.somebody passionately jdn.jemanden leidenschaftlich küssen
to kiss sb.somebody very gently/lightly on the forehead jdm.jemandem einen Kuss auf die Stirn hauchen
to kiss sb.somebody's hand jdm.jemandem die Hand küssen
to kiss sb.somebody's lips jdn.jemanden auf den Mund küssen
to kiss sb.somebody's lips jds. Mund küssen
to kiss sth.something goodbye sich etwas abschminken
to kiss the cup nippen
to kite [Am.] [coll.] flitzen [ugs.] (sich schnell fortbewegen)
to kite [Am.] [coll.] flitzen [sl.] (flüchten)
to kittle [Scot.] stören (lästig sein)
to knead druchkneten
to knead kneten (auch i. S. v. massieren)
to knead massieren
to knead bearbeiten [ugs.] (massieren)


zurück weiter

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562