Englische Wörter, beginnend mit w

Wir haben 22399 Wörter gefunden, die mit w beginnen. Treffer 13200 bis 13400:

Englisch Deutsch
wholesale price Grosshändlerpreis {m} [schweiz. Orthogr.] [ökon., ugs.]
wholesale price Partiepreis {m} [ökon.] (Großhandelspreis)
wholesale price [Am.] Händlerpreis {m} [ökon.]
wholesale price [Am.] Kostenpreis {m} [ökon.]
wholesale purchase Einkauf {m} im großen
wholesale purchase Engroseinkauf {m}
wholesale slaughter (brutaler / grausamer) Massenmord {m}
wholesale store Großhandel {m} (Großmarkt)
wholesale trade Großhandel {m}
wholesale trade Zwischenhandel {m} (Großhandel)
wholesale trading Großhandel {m}
wholesaler Großhändler {m}
wholesaler Grossist {m}
wholesaler Grossistin {f}
wholesaler's Großhandel {m} (Großmarkt)
wholesalers Großhändler {pl}
wholesalers Grossisten {pl}
wholesome gesund (Luft, Nahrung etc.)
wholesome heilsam (bes. Luft)
wholesomely gesund {adv.}
wholesomely gesunde
wholesomeness Gesundheit {f}
wholewheat bread Vollkornbrot {n}
wholly gänzlich
wholly-owned subsidiary hundertprozentige Tochter {f} [ökon.] (Unternehmen)
wholly-owned subsidiary hundertprozentige Tochtergesellschaft {f} [ökon.] (Unternehmen)
whom dem
whom wen
whom das (als Relativpronomen [Akkusativ Singular, bez. Person])
whom der (als Relativpronomen [Dativ Singular, bez. Person])
Whom should I meet but ... Wen anders sollte ich treffen als ...
Whom the Gods Love Wen die Götter lieben (ein deutsch-österreichischer Spielfilm aus dem Jahr 1942)
whom the gods love die young wen die Götter lieben, der stirbt jung [Sprichwort]
Whom the Gods Must Destroy Das Schwert der Nibelungen (ein deutsch-jugoslawischer Spielfilm aus dem Jahr 1966)
Whom the Gods Wish to Destroy [Am.] Die Nibelungen, Teil 1 - Siegfried (ein deutsch-jugoslawischer Spielfilm aus dem Jahr 1966)
whom [form.] die (als Relativpronomen [Akkusativ Plural, bez. Personen])
whom [form.] die (als Relativpronomen [Akkusativ Singular, bez. Person])
whomever wen auch immer
whomever wen immer
whomp [Am.] [coll.] Bums {m} [ugs.] ([dumpfer] Knall)
whomping [Am.] [coll.] bumsend [ugs.] ([dumpf] knallend)
whomsoever wem auch immer
whoop Freudenschrei {m}
whoop Keuchen {n} [med.] (bei Keuchhusten)
whoop Ruf {m} (bes. Jubelruf)
whooped geschrien
whoopee Freudenfest {n}
whoopee Rummel {m}
whoopee! juchheißa!
whoopee! juchhu!
whoopee! (interj.) juchhu! (interj.)
whoopees Freudenfeste {pl}
whooper (Cygnus cygnus) Singschwan {m}
whooper swan (Cygnus cygnus) Singschwan {m}
whooping (lautstarkes) Anfeuern {n} [fig.] (mit Gebrüll)
whooping (lautstark) anfeuernd [fig.] (mit Gebrüll)
whooping (etw.) brüllend
whooping (etw.) schreiend (jauchzend, anfeuernd)
whooping keuchend [med.] (bei Keuchhusten)
whooping cough Keuchhusten {m}
whooping screams anfeuernde Schreie {pl}
whooping with joy jauchzend
whoopingcough Keuchhusten {m}
whoops schreit
whoops! hoppla!
whoops! hopsa! [Kinderspr.]
whoops-a-daisy! hoppla!
whoops-a-daisy! [fam.] hopsala! [Kinderspr.]
whoops-a-daisy! [fam.] hopsassa! [Kinderspr.]
whopper [coll.] faustdicke Lüge {f} [ugs.]
whopper [coll.] Mordsding {n} [ugs.] (auch großer Penis)
whopper [coll.] Apparat {m} [ugs.] (großes Exemplar [Fisch etc.])
whopper [coll.] Apparillo {m} [ugs.] (sehr großes Exemplar)
whopper [coll.] prächtiger Bursche {m} [ugs.] (großes Exemplar)
whopper [coll.] (dicker / großer) Brocken {m} [ugs.] (großes Exemplar)
whopper [coll.] Kaventsmann {m} [ugs.] (großes Exemplar)
whopper [coll.] Trumm {n} [ugs.] (großes, schweres Ding)
whopper [coll.] Otto {m} [ugs.] (großes Exemplar)
whopper [coll.] Koffer {m} [ugs.] (großes Exemplar)
whopper [coll.] Riesending {n} [ugs.] (auch großer Penis)
whopper [sl.] strammer Max {m} [sl.] (großer / erigierter Penis)
whopper [sl.] Oschi {m} [sl.] (großes Exemplar)
whopper [sl.] Pongo {m} [sl.] (großer Penis)
whopper [sl.] schweres Geschütz {n} [sl.] (großer Penis)
whopper [sl.] Geschütz {n} [sl.] (großer Penis)
whopper [sl.] Rohr {n} [vulg.] (großer / erigierter Penis)
whoppers Mordsdinger {pl} (auch große Brüste)
whoppers [coll.] Mordsdinger {pl} [ugs.] (große Exemplare)
whoppers [sl.] Oschis {pl} [sl.] (große Exemplare)
whoppers [sl.] Oschis {pl} [sl.] (große weibliche Brüste)
whopping kolossal
whopping ... Mords... (ugs.)
whopping great lie faustdicke Lüge {f} [ugs.]
whopping great lie Riesenlüge {f} [ugs.]
whopping great lie Mordslüge {f} [ugs.]
whopping lie [coll.] faustdicke Lüge {f}
whopping lie [coll.] Riesenlüge {f} [ugs.]
whopping lie [coll.] Mordslüge {f} [ugs.]
whore Hure {f} (Prostituierte)
Whore Die Hure (ein US-amerikanisch-britischer Spielfilm aus dem Jahr 1991)
whore Hur {f} [landsch.] (Prostituierte)
whore Hure {f} [pej.] (i. w. S.: schamlose, promiskuitive Frau)
whore Hur {f} [landsch., pej.] (i. w. S.: schamlose, promiskuitive Frau)
Whore Die Hure (ein US-amerikanischer Pornofilm aus dem Jahr 1990)
Whore 2 [original title] Huren (ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1994)
whore fucker Hurenficker {m} [vulg.]
whore's child Hurenkind {n} [neutr.] (Kind einer Hure)
whore's children Hurenkinder {pl} (Kinder einer Hure)
whorehouse [esp. Am.] Puff {m} {n} [ugs.] (Bordell)
whorehouse [esp. Am.] Hurenhaus {n} [veraltet] (Bordell)
whoremaster [obs.] Zuhälter {m} (von Prostituierten)
whoremaster [obs.] Hurer {m} [veraltet] (Zuhälter)
whoremaster [obs.] Hurentreiber {m}
whoremaster [obs.] Mädchenhirt {m} [schweiz., veraltet] (Zuhälter)
whoremaster [obs.] Plattenbruder {m} [österr., veraltet] (Zuhälter)
whoremistress Puffmutter {f} [ugs.]
whoremonger Hurenbock {m} [pej.]
whoremonger Bock {m} [pej.] (Hurenbock)
whores Huren {pl}
Whores for Gloria [lit.] (William T. Vollmann) Huren für Gloria [lit.]
whoreson {s} [obs., pej.] Bastard {m} [pej., fig.]
whoreson {s} [obs., pej.] Hurensohn {m} [pej.]
whoring Unzucht treibend [veraltend] (herumhurend)
whoring Hurerei {f} [pej.] [i. w. S.]
whoring around Herumhuren {n} [ugs., pej.]
whoring around Rumhuren {n} [ugs., pej.]
whoring around herumhurend [ugs., pej.]
whoring around rumhurend [ugs., pej.]
whorl Windung {f}
whorl Gewinde {n} [zool.] (Muschel)
whorls Windungen {pl}
whortleberries Blaubeeren {pl}
whortleberries Heidelbeeren {pl}
whortleberry Blaubeere {f}
whortleberry Heidelbeere {f}
whortleberry juice Heidelbeersaft {m}
whortleberry juice Blaubeersaft {m}
whose deren
whose wessen
Whose turn is it next? Wer ist an der Reihe?
whosie [coll.] Dingsbums ({m}) ({f}) [ugs.] (Person)
whosie [coll.] Dingsda ({m}) ({f}) [ugs.] (Person)
whosie [coll.] Dings ({m}) ({f}) [ugs.] (Person)
whoso jeder der
whosoever ganz gleich wer
whosoever jedes der
whosoever wer auch immer
why aber nein
why warum
why weshalb
why weswegen
why wieso
Why Albert Pinto Is Angry [Am.] [review title] Die Wut des Albert Pinto (ein indischer Spielfilm aus dem Jahr 1980)
Why Am I So Happy? Mich wundert, daß ich so fröhlich bin [alte Orthogr.] [lit.] (Johannes Mario Simmel)
Why Am I So Happy? Mich wundert, dass ich so fröhlich bin [lit.] (Johannes Mario Simmel)
Why Are Those Strange Drops of Blood on the Body of Jennifer [Am.] [video title] Das Geheimnis der blutigen Lilie (ein italienischer Spielfilm aus dem Jahr 1972)
Why Are We At War? [lit.] (Norman Mailer) Heiliger Krieg. Amerikas Kreuzzug [lit.]
Why Are We In Vietnam? [lit.] (Norman Mailer) Am Beispiel einer Bärenjagd [lit.]
Why Bother to Knock [Am.] Herein ohne anzuklopfen (ein britischer Spielfilm aus dem Jahr 1961)
Why certainly! Aber selbstverständlich!
Why Did I Say Yes Twice? Warum hab ich bloß 2 x ja gesagt? (ein deutsch-italienischer Spielfilm aus dem Jahr 1969)
Why Did I Say Yes Twice? Der liebestolle Schlafwagenschaffner (ein deutsch-italienischer Spielfilm aus dem Jahr 1969)
Why Did You Pick on Me? Buddy haut den Lukas (ein italienischer Spielfilm aus dem Jahr 1980)
Why Didn't They Ask Evans? Why Didn't They Ask Evans? (ein britischer Fernsehfilm aus dem Jahr 1980)
Why Didn't They Ask Evans? Warum haben sie nicht Evans gefragt? (ein britischer Fernsehfilm aus dem Jahr 1980)
Why Didn't They Ask Evans? [lit.] (Agatha Christie) Ein Schritt ins Leere [lit.]
Why Does Herr R. Run Amok? Warum läuft Herr R. Amok? (ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 1970)
Why Don't We Do It in the Road? Die schönste Sache der Welt - Verkehrsinsel [TV-Titel] (ein deutscher Kurzfilm aus dem Jahr 2001)
Why I Am Not a Christian [lit.] (Bertrand Russell) Warum ich kein Christ bin [lit.]
Why Me? Why Me? - Warum gerade ich (ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1989/90)
Why Me? Die Jagd nach dem Teufelsrubin (ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1989/90)
Why Men Don't Listen and Women Can't Read Maps Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken (ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2007)
Why Noah Chose the Dove [lit.] (Isaac Bashevis Singer) Noahs Taube [lit.]
why question Warum-Frage {f}
Why Should Albert Pinto be Angry? Die Wut des Albert Pinto (ein indischer Spielfilm aus dem Jahr 1980)
Why should I (you, he ...). Wozu denn auch?
Why should I take the blame? Warum sollte ich die Schuld auf mich nehmen?
Why the Anderson Children Didn't Come to Dinner Warum die Anderson-Kinder nicht zum Essen kamen (ein kanadischer Kurzfilm aus dem Jahr 2003)
why the hell? warum zum Donnerwetter?
Why the UFOs Steal Our Lettuce Warum die UFOs unseren Salat klauen (ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 1980)
Why the UFOs Steal Our Lettuce Hallo, Checkpoint Charlie (ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 1980)
Why Was I Born? [Am.] [alternative title] Ein Leben im Rausch (ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1957)
Why We Fight, 4 [series title] Luftschlacht um England (ein US-amerikanischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 1943)
why wett even weswegen
Why Worry? Lieber krank als sorgenfrei (ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1923)
why! aber ja!
why, that's outrageous! das ist ja fürchterlich!
Whyalla Whyalla ({n}) [geogr.] (Stadt im Bundesstaat South Australia, Australien)
Whyteleafe Whyteleafe ({n}) [geogr.] (ein Stadtteil von London im Bezirk Croydon)
WI : Wisconsin (Badger State) - Madison Wisconsin ({n}) [geogr.] (ein US-Bundesstaat)
Wicca Hexenkult {m}
wicca Hexenkult {m}
Wicca Hexerei {f}
wicca Hexerei {f}
wicher pram [esp. Br.] [coll.] Korbkinderwagen {m}
Wichita Wichita ({n}) [geogr.] (größte Stadt in Kansas, USA)
Wichita County Wichita County {n} {f} [pol., geogr.] (in Texas, USA)
Wichita Falls Wichita Falls ({n}) [geogr.] (Stadt in Texas, USA)
wick Docht {m} (Kerzen-, Lampendocht)
Wick Wick ({n}) [geogr.] (Stadt in Highland, Schottland [Großbritannien])