Wörterbuch
Kostenlose Übersetzungen beim Deutsch-Englisch online Wörterbuch odge.de - Aktuell mit mehr als 700.000 Begriffen.
Sponsored Links

Ihre Suche nach die brachte 15 exakte Treffer

Deutsch Englisch
Düse {f} [tech.] (Extrudierdüse) die
Gesenk {n} die
Gewindebohrer {m} die
Gewindeschneidbacke {f} die
Modellform {f} die
Mundstück {n} [tech.] (Spritzmundstück) die
Prägestempel {m} die
Pressform {f} die
Schneideisen {n} die
Spielwürfel {m} die
Stempel {m} die
Werkzeug {n} (zum Schneiden, Pressen oder Stanzen von Metall) die
Kokille {f} die
Würfel {m} (Spielwürfel) die
Ansatz {m} [tech.] (Mundstück) die

Weitere ungefähre Treffer: 14895. Angezeigt werden Treffer 8401 bis 8600

Deutsch Englisch
Betrüger {m} (allg. auch Person, die andere täuscht, hintergeht) crook [coll.]
Bitte wenden Sie sich an die oben angegebene Adresse We ask you to contact directly the above address
Blüten {pl} [bot.] (bes. solche, die Früchte bilden) blossoms
Bringen Sie mir doch bitte mal die Geräte. Bring me the tools, will you?
Royal Air Force {f}, RAF {f}, die britische Luftwaffe [mil.] Royal Air Force , RAF
da beißt die Maus keinen Faden ab [ugs.] it's Lombard Street to a China orange [coll.]
Dann bin ich ihm auf die Schliche gekommen. Then I got wise to him.
das bringt mich auf die Palme [ugs., fig.] that drives me nut [coll.]
das geht mir über die Hutschnur [ugs., fig.] that's going too far
die (als Relativpronomen [Nominativ + Akkusativ Singular, bez. Ding]) which
die (als Relativpronomen [Nominativ + Akkusativ Singular, bez. Person]) who
die Arbeit für heute ist geschafft, wieder was verdient another day, another dollar
Die besten Sachen im Leben gibt es umsonst. The best things in life are free.
Die großen Vergnügungen im Leben machen keinen Krach. All great pleasures in life are silent.
vor Schreck die Hände über dem Kopf zusammenschlagen to throw one's hands up in horror
die Nase voll haben von allem [ugs., fig.] be fed up with the whole shebang {v} [coll.]
Du sollst nicht an die große Glocke hängen, dass ... Don't spread it around that ...
ein Mädchen in die Kiste kriegen [sl.] (bez. Sex) to score with a girl
einen (kleinen) Bummel durch die Innenstadt (von ...) machen go for a (short) stroll through downtown (...) {v} [Am.]
einen (kleinen) Bummel durch die Innenstadt (von) machen go for a (short) stroll through the city (of) {v}
Er steckt mich immer in den Sack (in die Tasche). He always puts me to shame (in the shade).
Festplatte, die ohne Stromabschaltung ausgetauscht werden kann [EDV] hot swap disk
flitzen [ugs.] (sich schnell fortbewegen, z. B. durch die Luft) to breeze [coll.]
gieren [luftf., naut. etc.] (sich um die Hochachse bewegen) to yaw
(ein Paar) (lange) Hosen {pl} (v. a. für die Freizeit) (a pair of) slacks
Ich bin ganz außer mir über die Sache. I'm quite put out about the matter.
Ich biss die Zähne zusammen und sagte nichts. I gritted my teeth and said nothing.
Ich habe die Katze aus dem Sack gelassen. I let the cat out of the bag.
Ihm ist eine Laus über die Leber gelaufen. He's peeved.
ihm scheint die Eitelkeit aus allen Knopflöchern (ugs.) he just oozes vanity
ihr scheint die Neugier aus allen Knopflöchern (ugs.) she's just bursting with curiosity
Ist dir eine Laus über die Leber laufen? Is something bugging you?
jdm. an die Wäsche gehen [ugs.] (einen Annäherungsversuch machen) to make a pass at sb. [coll.]
jdm. an die Wäsche gehen [ugs.] (jdn. tätlich angreifen) go for sb. {v}
jdm. auf die dicke/große Zehe treten (ugs.) to give sb. a rocket
jdm. auf die dicke/große Zehe treten (ugs.) to give sb. a good ticking-off
jdm. das Haar/die Haare/in den Haaren kraulen to run one's fingers through sb.'s hair
jdm. die Jacke vollhauen/vollschlagen/ausklopfen/auswaschen (verprügeln) to beat the (living) daylights out of someone
jdn. auf/in die Knie zwingen (durch Schmerzen, Erschöpfung etc.) to bring sb. to her/his knees
Man kann sich die Beine abfrieren vor Kälte. It's cold enough to freeze the balls off a brass monkey.
Man muss die Katze nicht im Sack kaufen. Don't buy a pig in a poke.
Man sieht die Hand vor den Augen nicht. You can't see your hand in front of your face.
Netzkamera {f} (Kamera, die mit dem Internet verbunden ist) webcam (web camera)
Nisei {m} {f} (die zweite Generation von Einwanderern aus Japan) Nisei (Am.) (second generation of immigrants from Japan in the U.S.A and Canada)
Reisende {m} {f} (der / die eine [lange] See- oder Flugreise unternimmt) voyager
sich nach etw. die Finger lecken [ugs., fig.] be panting for sth. {v}
sich in die Falle hauen/legen [ugs.] (schlafen gehen) to hit the hay [coll.]
sie brachte mich auf die Palme [ugs., fig.] she drove me crazy
Sie hatten die Rechnung ohne den Wirt gemacht but there was one thing he hadn't reckoned with
Teilzahlungskredit, dem bei Kreditgewährung die Zinsen zugeschlagen werden add on installment loan
die Themse [geogr.] (ein durch Südengland fließender Fluss) the Thames
Um die Zeit totzuschlagen, lese ich mein Buch. In order to kill time I'll read my book.
Warum sollte ich die Schuld auf mich nehmen? Why should I take the blame?
Wichtigtuer {m} [ugs., pej.] (Person, die sich ungefragt einmischt) meddler
wieder eine Nachricht, die nicht zum Thema passt YAOTM : yet another off-topic message
Wir müssen uns auf die Beine (Socken) machen. We must make tracks (be off).
Worte eines Betrunkenen sind die Gedanken des Nüchternen. A drunken man's words are a sober man's thoughts.
die Puppen tanzen lassen [ugs., fig.] (hemmungslos feiern) have a hell of a party {v}
die Trauben hängen (jdm.) zu hoch (ugs., fig.) it's just sour grapes (to sb.)
sterisch (chem.) (die räumliche Konformation eines Moleküls betreffend) sterically (adv.)
Rettungsringe {pl} [ugs., hum.] (Fettpolster um die Hüften) love handles [coll.]
Spitzname für die amerikanischen Maschinenpistolen M3 und M3A1 Grease Gun
Spitzname für die amerikanischen Maschinenpistolen M3 und M3A1 Cake Decorater
Die Arbeit läuft (dir / Ihnen) (schon) nicht davon Your work will still be there when you get back
bis über die Ohren in Arbeit stecken {v} [ugs., fig.] be up to the eyes in work {v}
bis über die Ohren in Arbeit sitzen [ugs., fig.] be up to the eyes in work {v}
bis über die Ohren in Arbeit stecken [ugs. fig.] be up to one's eyebrows in work {v}
bis über die Ohren in Arbeit sitzen [ugs., fig.] be up to one's eyebrows in work {v}
bis über die Ohren in Arbeit stecken {v} [ugs., fig.] be knee-deep in work {v}
die harte Arbeit machte sich bei ihr bemerkbar the hard work began to tell on her
die Hände in den Schoß legen (fig.) (Däumchen drehen) to twiddle one's thumbs
es besteht bei jdm./etw. die Wahrscheinlichkeit, dass... sb./sth. is likely to
jdm. an die Hose gehen [ugs.] (in den Schritt fassen) to put one's hand on sb.'s crotch
aus etw. ist die Luft raus (ugs., fig.) sth. has fizzled out
aus etw. ist die Luft raus (ugs., fig.) sth. has gone phut
die Luft aus dem Glas lassen (ugs., hum.) to fill it up again
die Luft aus dem Glas lassen (ugs., hum.) to give sb. a refill
jdm. nicht die Luft zum Atmen gönnen (fig.) to begrudge sb. the air he / she breathes (fig.)
Zuordnung {f} der finanziellen Ergebnisse auf die Divisionen (Rechnungswesen) assignment of financial results to the divisions
die Worte blieben ihm im Halse stecken [geh.] the words stuck in his throat
die Kuh fliegen lassen [sl., fig.] (ausgelassen feiern) to rave it up
dastehen wie die Kuh am (neuen) Scheunentor [ugs., fig.] be completely flummoxed {v}
dastehen wie die Kuh am (neuen) Scheunentor [ugs., fig.] be at one's wit's end {v}
dastehen wie die Kuh am (neuen) Scheunentor [ugs., fig.] to not to know what to do
dastehen wie die Kuh vorm Berg [ugs., fig.] be completely flummoxed {v}
dastehen wie die Kuh vorm Berg [ugs., fig.] be at one's wit's end {v}
dastehen wie die Kuh vorm Berg [ugs., fig.] to not to know what to do
dastehen wie die Kuh vorm Berg [ugs., fig.] to stand there gaping like an idiot [coll.]
dastehen wie die Kuh am (neuen) Scheunentor [ugs., fig.] to stand there gaping like an idiot [coll.]
dastehen wie die Kuh, wenn's donnert [ugs., fig.] to stand there gaping like an idiot [coll.]
jdm. geht die Muffe (eins zu hunderttausend) [sl.] sb. is shaking like a leaf
jdm. geht die Muffe (eins zu hunderttausend) [sl.] sb. is scared stiff
(ein Paar) Ohrhörer {pl} (werden in die Ohrmuschel gesetzt) (a pair of) earbuds
da beißt die Maus keinen Faden ab [ugs.] there's no way around it
da beißt die Maus keinen Faden ab [ugs.] there's no way round it
da beißt die Maus keinen Faden ab [ugs.] that's the way things are
du kriegst die Tür nicht zu! [ugs., fig.] goodness me!
du kriegst die Tür nicht zu! [ugs., fig.] well I never!
jdn. in die Zange nehmen [ugs., fig.] (z. B. beim Fußball) to sandwich sb.
jdn. in die Zange nehmen [ugs., fig.] (z. B. beim Fußball) to put the screws on sb. [fig.]
sich die Plauze aus dem Leib schreien [ugs.] to burst one's lungs (shouting)
(vor Wut / Zorn) an die Decke gehen [ugs., fig.] blow one's top [coll.]
Zaire ({n}) [geogr., hist.] (die heutige Demokratische Republik Kongo) Zaire
umbilikal [anat., med.] (den Nabel / die Nabelschnur betreffend) umbilical
auf die Tube drücken [ugs.] (das Tempo steigern) to get a hump on [Am.] [sl.]
Die heilige Johanna der Schlachthöfe [lit.] (Bertolt Brecht) St Joan of the Stockyards
Die Dreigroschenoper [lit., musik.] (Bertolt Brecht, Kurt Weill) The Threepenny Opera
Bunbury, oder Die Bedeutung, ernst zu sein [lit.] The Importance of Being Earnest [lit.] (Oscar Wilde)
vor Schreck die Hände über dem Kopf zusammenschlagen to fling up one's arms in horror
vor Schreck die Hände über dem Kopf zusammenschlagen to fling up one's hands in horror
»Luftkavallerie« {f} [mil.] (Luftlandestreitkräfte, die insbesondere mit Hubschraubern anlanden) airborne cavalry
»Luftkavallerie« {f} [mil.] (Luftlandestreitkräfte, die insbesondere mit Hubschraubern anlanden) air mobile
um die Ecke schießen (eine Kurve schnell nehmen) to shoot round the corner
um die Ecke schießen (eine Kurve schnell nehmen) to shoot around the corner
das geht mir über die Hutschnur [ugs., fig.] that's a bit much
Harry Potter und die Kammer des Schreckens [lit.] Harry Potter and the Chamber of Secrets [lit.] (Joanne K. Rowling)
sich entspannen (und nicht über die Arbeit nachdenken) let one's hair down {v} [fig.]
ohne auch nur die leiseste Ahnung zu haben without even having the slightest idea
ohne auch nur die leiseste Ahnung zu haben without even having the faintest idea
ohne auch nur die geringste Ahnung zu haben without even having the slightest idea
ohne auch nur die geringste Ahnung zu haben without even having the slightest notion
wie die Katze um den heißen Brei gehen to beat about the bush
wie die Katze um den heißen Brei schleichen to beat about the bush
wie die Katze um den heißen Brei schleichen to beat around the bush [Am.]
wie die Katze um den heißen Brei gehen to beat around the bush [Am.]
die Moldau [geogr.] (ein Nebenfluss der Elbe in Tschechien) the Vltava River
die Weiße Elster [geogr.] (ein Nebenfluss der Saale) the White Elster (a tributary of the Saale)
die Sächsische Saale [geogr.] (ein Nebenfluss der Elbe) the Saxonian Saale (a tributary of the Elbe)
die Thüringische Saale {f} [geogr.] (ein Nebenfluss der Elbe) the Thuringian Saale (a tributary of the Elbe)
die Fränkische Saale [geogr.] (ein Nebenfluss des Mains) the Franconian Saale (a tributary of the Main)
die Unstrut [geogr.] (ein Nebenfluss der Thüringischen Saale) the Unstrut (a tributary of the Thuringian Saale)
etw. auf die lange Bank schieben [ugs., fig.] to put sth. off
etw. auf die lange Bank schieben [ugs., fig.] to shelve sth. for the time being
die Kuh fliegen lassen [sl., fig.] (ausgelassen feiern) get jiggy with it {v} [Am.] [sl.]
Die Erziehung des Menschengeschlechts [lit.] (Gotthold Ephraim Lessing) The Education of Humankind
einen (auf die Schnelle) kippen [ugs.] (Schnaps trinken) have a quickie {v} [coll.]
die Republikaner {f} (REP) [pol.] (eine deutsche nationalkonservative Partei) the Republicans (REP) (a national conservative political party in Germany)
die Hohe Pforte [hist.] (Regierung des Osmanischen Reichs) the Sublime Porte
die Moldau [geogr.] (ein Nebenfluss der Elbe in Tschechien) the Vltava
Hebel {m} für die kollektive Blattverstellung [luftf.] (im Hubschraubercockpit) collective lever
Schaftreiber {pl} (, die bei Sonnenuntergang ihr Lager aufschlagen) sundowners [Aus.]
Buggy {m} (leichter Geländewagen für die Freizeit [Golfbuggy, Strandbuggy etc.]) buggy
die Bronx [geogr.] (Stadtbezirk von New York City, USA) the Bronx
Zahnzement {m} [biol.] (die Wurzel bedeckender Bestandteil des Zahns) (dental) cementum
Zement {m} [biol.] (die Wurzel bedeckender Bestandteil des Zahns) cementum
die Stalin-Note (vom 10. März 1952) [hist.] the March Note
jdm. Rotz auf die Backe schmieren [derb, fig.] to suck up to sb. [coll.]
die (als Relativpronomen [Nominativ + Akkusativ Singular, bez. Ding]) that
die (als Relativpronomen [Nominativ + Akkusativ Plural, bez. Dingen]) that
die (als Relativpronomen [Nominativ + Akkusativ Plural, bez. Dingen]) which
die (als Relativpronomen [Nominativ + Akkusativ Plural, bez. Personen]) who
die (als Relativpronomen [Nominativ + Akkusativ Plural, bez. Personen]) that
Schalttafel {f} für die Beleuchtung (und andere Mittelspannungsstromkreise) [elektr.] ligthing board
schreib dir das hinter die Ohren! [ugs., fig.] now don't you forget that!
schreib dir das hinter die Ohren! [ugs., fig.] put that in your pipe and smoke it! [coll.. fig.]
schreibt euch das hinter die Ohren! [ugs., fig.] put that in your pipe and smoke it! [coll.. fig.]
schreibt euch das hinter die Ohren! [ugs., fig.] and don't forget it!
schreibt euch das hinter die Ohren! [ugs., fig.] and don't youu forget it!
schreib dir das hinter die Ohren! [ugs., fig.] and don't you forget it!
schreib dir das hinter die Ohren! [ugs., fig.] and don't forget it!
jdm. ein paar hinter die Ohren geben [ugs.] to give sb. a clip round the ears
bis über die Ohren in Schulden stecken [ugs., fig.] be up to one's ears in debt {v}
bis über die Ohren in Arbeit stecken {v} [ugs., fig.] be up to one's ears in work {v}
bis über die Ohren (in jdn.) verknallt sein [ugs.] be head over heels in love (with sb.) {v} [coll.]
bis über die Ohren (in jdn.) verliebt sein [ugs.] be head over heels in love (with sb.) {v} [coll.]
bis über die Ohren (in jdn.) verschossen sein [sl.] be head over heels in love (with sb.) {v} [coll.]
Dreher {m} [ugs.] (die Vertauschung zweier Ziffern einer Zahl) transposed figures
die Themse [geogr.] (ein durch Südengland fließender Fluss) the River Thames
das Horn von Afrika [geogr.] (die Somalische Halbinsel) the Horn of Africa
Mastafi {m} [relig.] (die um eine Fatwa bittende Person) mustafi
Die Papiere des Andreas Lenz [lit.] (Stefan Heym) The Lenz Papers
Die Kannibalen und andere Erzählungen [lit.] (Stefan Heym) The Cannibals and Other Stories
Die Stunde der wahren Empfindung [lit.] (Peter Handke) A Moment of True Feeling [lit.]
(die) Bay City Rollers (BCR) (eine schottische Popgruppe) (the) Bay City Rollers , BCR
(die) Pet Shop Boys (ein englisches Pop-Duo) Pet Shop Boys
Hans und die Bohnenranke [lit.] (ein englisches Märchen) Jack and the Beanstalk
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes [lit.] Harry Potter and the Deathly Hallows [lit.] (Joanne K. Rowling)
Die WonderBoys (ein Spielfilm aus dem Jahr 2000) Wonder Boys
Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu (eine US-amerikanische Fernsehserie) Baywatch
Fury - Die Abenteuer eines Pferdes (eine US-amerikanische Fernsehserie) Fury
Die Straßen von San Francisco (eine US-amerikanische Fernsehserie) The Streets of San Francisco
Blade Die Jagd geht weiter (eine US-amerikanische Fernsehserie) Blade: The Series
Die Fälle des Harry Fox (eine US-amerikanische Fernsehserie) Crazy Like a Fox
Time Trax Zurück in die Zukunft (eine US-amerikanische Fernsehserie) Time Trax
Die Zauberer von Waverly Place (eine US-amerikanische Fernsehserie) Wizards of Waverly Place
Die Liebe der Erika Ewald [lit.] (Stefan Zweig) The Love of Erika Ewald
Die Augen des ewigen Bruders [lit.] (Stefan Zweig) The Eyes of My Brother
So weit die Füße tragen [lit.] (Josef Martin Bauer) As Far As My Feet Will Carry Me
jdm. die Luft abschnüren [fig.] (jdn. zugrunde richten) to ruin sb.
Flagge zeigen [fig.] (die eigene Meinung offen äußern) to show one's true colors [esp. Am.]
Flagge zeigen [fig.] (die eigene Meinung offen äußern) to show one's true colours [esp. Br.]
Paß {m} auf die andere Seite [alte Orthogr.] [Sport] switch of play
Prinzipienerklärung über die vorübergehende Selbstverwaltung {f} (Oslo I) [hist., pol.] Declaration of Principles on Interim Self-Government Arrangements (Oslo I)
Die Sterntaler [lit.] (ein Märchen der Brüder Grimm) The Star Money [lit.]
Die Sterntaler [lit.] (ein Märchen der Brüder Grimm) The Star Talers [lit.]
Die Bienenkönigin [lit.] (ein Märchen der Brüder Grimm) The Queen Bee [lit.]
Die Gänsemagd [lit.] (ein Märchen der Brüder Grimm) The Goose Girl [lit.]
Die Kristallkugel [lit.] (ein Märchen der Brüder Grimm) The Crystal Ball [lit.]
Die Nelke [lit.] (ein Märchen der Brüder Grimm) The Pink [lit.]
Die Nelke [lit.] (ein Märchen der Brüder Grimm) The Carnation [lit.]


zurück weiter

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75

Tipp: Falls Sie Ihre gewünschte Übersetzung hier nicht finden können, suchen oder fragen Sie in unserem Übersetzungs-Forum!

Suche im Wörterbuch


Sonderzeichen einfügen:
Meistgesuchte Begriffe
to notch to ball holzhaus tasche gutschein to blow up buch the same port of embarkation gutschein die of Dickdarmtuberkulose {f} [med.] IN ORDNUNG kreuzfahrt go to seed med by the way waschmaschine to flame to deinstall deckenlampe of course rid of to ship to support ikea letter of comfort to sigh schlafcouch
Alle Begriffe deutsch
Alle Begriffe englisch
Startseite
Forum
Neues Wort einstellen
Impressum
English-German Dictionary Deutsch-Englisch Wörterbuch
Wenn Sie diese Seite verlinken möchten, benutzen Sie einfach den folgenden Link:
http://odge.de/index.php?ebene=Suche&kw=die&start=8400
25.05.2017, 20:10 Uhr

Für die Richtigkeit der hier angeboteten Informationen übernehmen wir keinerlei Gewähr.
Lesen Sie auch unsere Lizenz-Informationen, Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen.