Wörterbuch
Kostenlose Übersetzungen beim Deutsch-Englisch online Wörterbuch odge.de - Aktuell mit mehr als 420.000 Begriffen.
Sponsored Links

Ihre Suche nach to ball brachte 7 exakte Treffer

Deutsch Englisch
ballen (Faust etc.) to ball
zusammenballen (Faust etc.) to ball
zerknüllen to ball
zu Kugeln formen to ball
zu Kügelchen formen to ball
einen Knäuel bilden to ball
zu einem Knäuel zusammenwickeln to ball

Weitere ungefähre Treffer: 50548. Angezeigt werden Treffer 48201 bis 48400

Deutsch Englisch
auf Heller und Pfennig down to the last penny [esp. Br.]
MILF {f} : Mutter / Mutti / Mama {f}, die ich gerne ficken würde [vulg.] (sexuell attraktive Frau mittleren Alters) M.I.L.F. : mother / mom / mum I'd like to fuck [vulg.]
sein Licht unter den Scheffel stellen [fig.] to hide one's light under a bushel [fig.]
(spontan / unerwartet / zufällig) vorbeikommen (bei) [ugs.] (besuchen) to drop by (at) [esp. Am.] [coll.]
auf einen Sprung vorbeikommen (bei) to drop by (at) [esp. Am.] [coll.]
was machst du denn so? what are you up to these days?
was machst du so? what are you up to these days?
was treibst du so? what are you up to these days?
was treibst du denn so? what are you up to these days?
jdn. rausschmeißen [ugs.] (entlassen) to give sb. the sack [Br.] [coll.]
jdn. feuern [ugs.] (entlassen) to give sb. the sack [Br.] [coll.]
den ersten Spatenstich tun (zum Baubeginn) to turn the first spadeful of earth
den ersten Spatenstich machen (zum Baubeginn) to turn the first spadeful of earth
in den Zeugenstand treten [jur.] to take the witness stand {v} [esp. Am.]
den Zeugenstand betreten [jur.] to enter the witness stand [esp. Am.]
den Zeugenstand betreten [jur.] to enter the witness box [esp. Br.]
(aus der Ferne) anhimmeln [ugs.] (eine Frau etc.) to carry a torch for [esp. Am.] [fig.]
(aus der Ferne) schwärmen für [ugs.] (eine Frau etc. verehren) to carry a torch for [esp. Am.] [fig.]
jdm. die Hand auf die Schulter legen to rest one's hand on sb.'s shoulder
spreizbeinig dastehen to stand with one's legs wide apart
jdm. einen / eins auf den Deckel geben [ugs., fig.] to haul sb. over the coals [fig.]
jdm. einen / eins auf den Deckel geben [ugs., fig.] to rake sb. over the coals [coll.]
jdm. eins auf den Deckel geben [ugs.] to give sb. a knock on the head
etw. unter dem / unterm Deckel halten [ugs., fig.] to keep the lid on sth. [fig.]
etw. unter der Decke halten [ugs., fig.] to keep the lid on sth. [fig.]
sein Fett haben [ugs., fig.] have got what was coming to one {v}
sich einen von der Palme locken [ugs., euphem.] (männliche Masturbation) to give o.s. one off the wrist [coll.]
sich einen von der Palme rütteln [ugs., euphem.] (männliche Masturbation) to give o.s. one off the wrist [coll.]
sich einen von der Palme schütteln [ugs., euphem.] (männliche Masturbation) to give o.s. one off the wrist [coll.]
sich einen von der Palme wedeln [ugs., euphem.] (männliche Masturbation) to give o.s. one off the wrist [coll.]
Jubelperser {m} [ugs., pej.] (bestellter Applaudierer) person hired to cheer in the crowd
kaum noch kriechen können be barely able to get around {v} [Am.]
kaum zum Leben reichen (Einkommen) be barely enough to make ends meet {v}
es / etw. mit Kußhand nehmen [alte Orthogr.] [fig.] to take it / sth. in a heartbeat [Am.]
jdm. einen großen Bahnhof bereiten to give sb. the red carpet treatment
jdm. mit großem Bahnhof empfangen to give sb. the red carpet treatment
jdm. mit großem Bahnhof empfangen to give sb. the (real) VIP treatment
jdm. einen großen Bahnhof bereiten to give sb. the (real) VIP treatment
jds. Schwanz lutschen [vulg.] (Fellatio) to suck sb.'s dong [esp. Am.] [vulg.]
jds. Schwanz lutschen [vulg.] (Fellatio) to suck sb.'s schlong [esp. Am.] [vulg.]
jds. Schwanz lutschen [vulg.] (Fellatio) to suck sb.'s shlong [esp. Am.] [vulg.]
jdn. abknutschen [sl.] to suck face with sb. [Am.] [sl.]
mit jdm. knutschen [sl.] to suck face with sb. [Am.] [sl.]
etw. einen Damm entgegensetzen [fig.] to stem the rising tide of sth.
sich vor Verlegenheit hinterm Ohr kratzen to scratch behind one's ears in embarassment
jdm. eins hinter die Ohren geben [ugs.] to give sb. a clip round the ears
jdm. eine hinter die Ohren geben [ugs.] to give sb. a clip round the ears
jdm. ein paar hinter die Ohren geben [ugs.] to give sb. a clip round the ears
bis über die Ohren in Schulden stecken [ugs., fig.] be up to one's ears in debt {v}
bis über die Ohren in Arbeit stecken {v} [ugs., fig.] be up to one's ears in work {v}
viel um die Ohren haben [ugs.] (viel Arbeit haben) be up to one's ears with work {v}
sich abreagieren an to take one's aggressions out on [Am.]
sich abreagieren an to take one's anger out on [Am.]
annoncieren (eine Anzeige veröffentlichen) to place an ad (in a / the newspaper)
annoncieren (eine Anzeige veröffentlichen) to place an advertisement (in a / the newspaper)
jdm. die Daumenschrauben anlegen [fig.] to put the screws on sb. [fig.]
jdm. die Daumenschrauben ansetzen [fig.] to put the screws on sb. [fig.]
sich kaum noch auf den Beinen halten können to can hardly stand on one's feet
etw. kaum noch benutzen können to can hardly use sth. any more
kaum (noch) die / seine Tränen zurückhalten können to can hardly hold back one's tears
abkratzen [derb] (sterben) to kick the bucket [esp. Am.] [coll.]
abkratzen [derb] (sterben) to buy the farm [Am.] [coll., fig.]
es ist Zeit das Kapitel ... abzuschließen. It's time to turn the page on...
jdn. / etw. zum Röntgen schicken [med. etc.] to send sb. / sth. for an x-ray
(mit jdm.) Verstecken spielen [auch fig.] to play hide-and-seek (with sb.)
unter Vormundschaft stellen [jur.] to place under the care of a guardian
Salz in die Wunde streuen [fig.] to rub salt into the wound [fig.]
Salz auf die Wunde streuen [fig.] to rub salt into the wound [fig.]
Hitzeferien {pl} time off from school due to heat
etw. dahingestellt sein lassen to leave sth. open (for the moment)
Präparand {m} candidate for admission to a training college [hist.]
U-Bahn-Schacht {m} (Stationszugang) access to a / the underground station [esp. Br.]
der Dreh- und Angelpunkt von etw. sein [fig.] to lie at the heart of sth.
saisonbedingt entlassen to lay off workers on a seasonal basis
etw. pauken [ugs.] (sich Lernstoff widmen [Vokabeln etc.]) to swot up on sth. [Br.] [coll.]
jdn. anständig durchficken [derb, vulg.] (koitieren) to fuck the daylights out sb. [vulg.]
jdn. ordentlich durchficken [derb, vulg.] (koitieren) to fuck the daylights out sb. [vulg.]
Das Mündel will Vormund sein [lit.] (Peter Handke) The Ward Wants to be Warden [lit.]
Das Ende des Flanierens. Gedichte [lit.] (Peter Handke) Strolling Comes to an End. Poems [lit.]
jdm. Heerfolge leisten müssen [hist.] have to do military service for sb. {v}
100 km/h im Schnitt fahren to average 100 kilometres an hour [Br.]
zwangsversteigern to put up for sale in execution
Pocahontas 2: Reise in eine neue Welt (ein US-amerikanischer Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1998) Disney's Pocahontas II: Journey to a New World
Schlüssel der Dunkelheit [lit.] The Key to Midnight [lit.] (Dean Koontz)
Tür ins Dunkel [lit.] The Door to December [lit.] (Dean Koontz)
absetzen (beim Schreiben, Zeichnen, Anreißen etc. [z. B. Stift ]) to lift (from [the] paper, sheet etc.)
Flagge zeigen [fig.] (die eigene Meinung offen äußern) to show one's true colors [esp. Am.]
Flagge zeigen [fig.] (die eigene Meinung offen äußern) to show one's true colours [esp. Br.]
die / seine Karten auf den Tisch legen [auch fig.] to put one's cards on the table
Vitamin-B12-Mangel-Anämie {f} [med.] anemia due to cobalamin deficiency [esp. Am.]
jdm. guten Tag sagen to give sb. the time of day
alles in einen Topf werfen [ugs., fig.] to tar everything with the same brush
alles in einen Topf schmeißen [ugs., fig.] to tar everything with the same brush
alles in einen Topf schmeißen [ugs., fig.] to tar everyone with the same brush
alles in einen Topf werfen [ugs., fig.] to tar everyone with the same brush
den Amtsschimmel reiten [ugs.] get red tape off to a fine art {v}
jdn. auf die richtige Fährte bringen [fig.] to put sb. on the right track
jdn. auf die falsche Fährte führen [fig.] to put sb. on the wrong track
im Begriff sein zu tun be gonna to do {v} [esp. Am.] [sl.]
vorhaben zu tun be gonna to do {v} [esp. Am.] [sl.]
Musik in Monte Carlo (ein französischer Spielfilm aus dem Jahr 1951) We Will All Go to Monte Carlo
jdn. watschen [bayr., österr.] [ugs.] (jdn. ohrfeigen) to give sb. a clip round the ear
jdn. watschen [bayr., österr.] [ugs.] (jdn. ohrfeigen) to give sb. a clip round the ears
Blindekuh spielen to play blind man's bluff [esp. Am.]
abnibbeln [bes. berlin., nordd., sl.] (sterben) to buy the farm [Am.] [coll., fig.]
abnibbeln [bes. berlin., nordd., sl.] (sterben) to kick the bucket [esp. Am.] [coll.]
hopsgehen [ugs.] (sterben) to kick the bucket [esp. Am.] [coll.]
in die Kiste springen [ugs.] (sterben) to kick the bucket [esp. Am.] [coll.]
den Löffel abgeben [ugs., fig.] (sterben) to kick the bucket [esp. Am.] [coll.]
den Löffel reichen [ugs., fig.] (sterben) to kick the bucket [esp. Am.] [coll.]
ablöffeln [sl.] (sterben) to kick the bucket [esp. Am.] [coll.]
etw. für jdn. in Schwung bringen to make something come alive for someone
mit jdm. Streit suchen be trying to pick a quarrel with sb. {v}
die Konjunktur auf Hochtouren laufen lassen [ökon.] to keep the economy in high gear
jdn. verpfeifen [ugs.] to rat sb. out [esp. Am.] [coll.]
jdn. verpetzen [ugs.] to rat sb. out [esp. Am.] [coll.]
jdn. verpetzen [ugs.] to rat on sb. [esp. Am.] [coll.]
jdn. verpfeifen [ugs.] to rat on sb. [esp. Am.] [coll.]
jdn. verraten to rat on sb. [esp. Am.] [coll.]
jdn. verraten to rat sb. out [esp. Am.] [coll.]
an jdm. Verrat begehen to rat on sb. [esp. Am.] [coll.]
jdn. im Stich lassen to rat on sb. [esp. Am.] [coll.]
etw. widerrufen to rat on sth. [esp. Am.] [coll.]
aus etw. aussteigen [fig.] to rat on sth. [esp. Am.] [coll.]
einen Rückzieher von etw. machen [ugs.] to rat on sth. [esp. Am.] [coll.]
sich (eine Zeit lang / ein Stündchen) aufs Ohr legen [ugs.] (schlafen) to hit the hay (for a while) [coll.]
sich (eine Zeit lang / ein Stündchen) aufs Ohr legen [ugs.] (schlafen) to hit the sack (for a while) [coll.]
sich ineinander verlieben to fall in love with each other
sich zum Deppen machen [ugs.] to make a tit out of o.s. [Br.] [sl.]
sich zum Heinz machen [sl.] to make a tit out of o.s. [Br.] [sl.]
sich zum Horst machen [sl.] to make a tit out of o.s. [Br.] [sl.]
sich zum Idioten machen to make a tit out of o.s. [Br.] [sl.]
sich zum Rudi machen [sl.] to make a tit out of o.s. [Br.] [sl.]
der Kohle nachjagen [ugs.] (bez. Geld) to chase after cheddar cheese [Am.] [sl.]
hinter der Kohle her sein [ugs.] (bez. Geld) to chase after cheddar cheese [Am.] [sl.]
hinter der Knete her sein [sl.] (bez. Geld) to chase after cheddar cheese [Am.] [sl.]
aus der Puste kommen [ugs.] to run out of breath [esp. Am.]
etwas viel Besseres wissen to know a trick worth two of that
sich mickerig vorkommen to feel like two cents [Am.] [coll.]
sich mickrig vorkommen to feel like two cents [Am.] [coll.]
jdn. auf die Folter spannen [fig.] to put sb. on the rack [fig.]
jdm. einheizen [ugs., fig.] (jdm. die Meinung sagen [kritisieren, beschimpfen]) to give sb. a piece of one's mind
Sozialhilfeberatung {f} advice on entitlement to income support [Br.]
Sozialhilfeberatung {f} advice on entitlement to public assistance [Am.]
Sozialhilfeberatung {f} advice on entitlement to welfare [esp. Am.]
jdm. die Suppe versalzen [ugs., fig.] (jdm. in die Quere kommen) to throw a spanner in the works [Br.]
jdm. die Suppe versalzen [ugs., fig.] (jdm. in die Quere kommen) to throw a wrench in the works [Am.]
davon kannst du dich verabschieden [fig.] (daraus wird nichts [mehr]) you can say goodby to that [coll.]
davon kannst du dich verabschieden [fig.] (daraus wird nichts [mehr]) you can say goodbye to that [coll.]
davon können Sie sich verabschieden [fig.] (daraus wird nichts [mehr]) you can say goodbye to that [coll.]
davon können Sie sich verabschieden [fig.] (daraus wird nichts [mehr]) you can say goodby to that [coll.]
das können Sie sich abschminken [ugs., fig.] (daraus wird nichts [mehr]) you can say goodby to that [coll.]
das können Sie sich abschminken [ugs., fig.] (daraus wird nichts [mehr]) you can say goodbye to that [coll.]
das kannst du dir abschminken [ugs., fig.] (daraus wird nichts [mehr]) you can say goodbye to that [coll.]
das kannst du dir abschminken [ugs., fig.] (daraus wird nichts [mehr]) you can say goodby to that [coll.]
das kannst du vergessen [fig.] (daraus wird nichts [mehr]) you can say goodby to that [coll.]
das kannst du vergessen [fig.] (daraus wird nichts [mehr]) you can say goodbye to that [coll.]
das können Sie vergessen [fig.] (daraus wird nichts [mehr]) you can say goodbye to that [coll.]
das können Sie vergessen [fig.] (daraus wird nichts [mehr]) you can say goodby to that [coll.]
das können Sie sich abschminken [ugs., fig.] (daraus wird nichts [mehr]) you can kiss goodby to that [coll.]
das können Sie sich abschminken [ugs., fig.] (daraus wird nichts [mehr]) you can kiss goodbye to that [coll.]
das kannst du dir abschminken [ugs., fig.] (daraus wird nichts [mehr]) you can kiss goodbye to that [coll.]
das kannst du dir abschminken [ugs., fig.] (daraus wird nichts [mehr]) you can kiss goodby to that [coll.]
zusammenfassend lässt sich sagen, dass ... to sum up one may say that ...
zusammenfassend läßt sich sagen, daß ... [alte Orthogr.] to sum up one may say that ...
das kannst du in den Schornstein schreiben [ugs., fig.] you can say goodby to that [coll.]
das kannst du in den Schornstein schreiben [ugs., fig.] you can say goodbye to that [coll.]
das können Sie in den Schornstein schreiben [ugs., fig.] you can say goodbye to that [coll.]
das können Sie in den Schornstein schreiben [ugs., fig.] you can say goodby to that [coll.]
das kannst du in den Schlot schreiben [ugs., fig.] you can say goodby to that [coll.]
das kannst du in den Schlot schreiben [ugs., fig.] you can say goodbye to that [coll.]
wer könnte da schon Nein sagen? who could possibly say no to that?
ein Schlückchen in Ehren kann niemand verwehren [Redensart] nobody can say no to a good drop
wer könnte da schon nein sagen? who could possibly say no to that?
schwören bei allem, was einem heilig ist to swear by all that is holy
schwören bei allem, was heilig ist to swear by all that is holy
sich unsterblich blamieren to make a complete and utter fool of o.s.
jdn. auf dem elektrischen Stuhl hinrichten to execute sb. in the electric chair
mit dem / seinem Stuhl kippeln [ugs.] to rock one's chair backwards and forwards
hereditäre Neuropathie {f} mit Neigung zu Druckparesen [med.] hereditary neuropathy with liability to pressure palsies
den Reißverschluss hochziehen to pull up the zipper [esp. Am.]
den Reißverschluss hochziehen to pull up the zip [esp. Br.]
den Reißverschluß hochziehen [alte Orthogr.] to pull up the zip [esp. Br.]
den Reissverschluss hochziehen [schweiz. Orthogr.] to pull up the zip [esp. Br.]
den Reissverschluss hochziehen [schweiz. Orthogr.] to pull up the zipper [esp. Am.]
den Reißverschluß hochziehen [alte Orthogr.] to pull up the zipper [esp. Am.]
Mr. Smith geht nach Washington (ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1939) Frank Capra's Mr. Smith Goes to Washington
Vorgabe {f} [Bergbau] (durch Sprengung zu lösendes Gestein) (solid) rock to be loosen by blasting
Die Bären sind nicht mehr zu bremsen (ein US-amerikanisch-japanischer Spielfilm aus dem Jahr 1978) The Bad News Bears Go to Japan
Zurück auf die Straßen von San Francisco (ein US-amerikanischer Fernsehfilm aus dem Jahr 1992) Back to the Streets of San Francisco
geh dahin, woher du gekommen bist go back to where you came from
gehen Sie dahin, woher Sie gekommen sind go back to where you came from
geht dahin, woher ihr gekommen seid go back to where you came from
eine Schimpfkanonade loslassen [ugs.] to let fly with a stream of abuse
jdn. auf die Palme bringen [ugs., fig.] to put sb.'s monkey up {v} [Br.] [sl.]
Nimm dich in Acht (ein kanadischer Fernsehfilm aus dem Jahr 2001) Mary Higgins Clark's You Belong to Me
1. Mai (ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2008) 1st of May: All Belongs to You
1. Mai - Helden bei der Arbeit (ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2008) 1st of May: All Belongs to You
es braucht wohl nicht gesagt zu werden, dass ... I suppose theres no need to stress that ...
es besteht kein Grund zu der Annahme, dass ... there is no reason to suppose that ...


zurück weiter

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253

Tipp: Falls Sie Ihre gewünschte Übersetzung hier nicht finden können, suchen oder fragen Sie in unserem Übersetzungs-Forum!

Suche im Wörterbuch


Sonderzeichen einfügen:
Meistgesuchte Begriffe
to flame geld verdienen med go to seed broker herrenuhr of beleuchtung In Ordnung to notch rid of to sigh port of embarkation gutschein the same to deinstall futonbett to support bademode letter of comfort to ball to blow up die Dickdarmtuberkulose {f} [med.] jugendzimmer to ship portugal by the way of course cholesterin
Alle Begriffe deutsch
Alle Begriffe englisch
Startseite
Forum
Neues Wort einstellen
Impressum
English-German Dictionary Deutsch-Englisch Wörterbuch
Wenn Sie diese Seite verlinken möchten, benutzen Sie einfach den folgenden Link:
http://odge.de/index.php?ebene=Suche&kw=to+ball&start=48200
28.04.2017, 23:58 Uhr

Für die Richtigkeit der hier angeboteten Informationen übernehmen wir keinerlei Gewähr.
Lesen Sie auch unsere Lizenz-Informationen, Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen.