Ihre Suche nach to blow up brachte 5 exakte Treffer

Exakte Treffer

Deutsch Englisch
aufblasen to blow up
auseinandersprengen (durch Explosion) to blow up
aufspringen (Wind) to blow up
in die Luft fliegen (ugs.) (explodieren) to blow up
wegsprengen to blow up


Ihre Suche nach to blow up brachte 222 ähnliche Treffer. Treffer 1 bis 200

Weitere Wörter

Deutsch Englisch
Hieb {m} blow
Schlag {m} (Hieb mit der Faust, mit der offenen Hand etc.) blow
Schlag {m} [fig.] (Unglück, Schicksalsschlag) blow
Nackenschlag {m} [fig.] blow
Streich {m} [geh.] (Hieb mit einer Blankwaffe) blow
Streich {m} [geh.] (Fausthieb) blow
Streich {m} [geh.] (Stockhieb) blow
Blow (ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2001) Blow
Schmiss {m} [veraltet] (Hieb) blow
Schmiß {m} [alte Orthogr.] [veraltet] (Hieb) blow
anblasen blow at
Blow Up (ein britischer Spielfilm aus dem Jahr 1966) Blowup
pusten to blow
in die Luft fliegen (ugs.) (explodieren) to blow
Schmeißfliege {f} [zool.] blow fly
ich glaub, mich knutscht ein Elch! [ugs., fig.] (Donnerwetter!) blow me!
Blow Out - Der Tod löscht alle Spuren (ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1981) Blow Out
Der Tod löscht alle Spuren (ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1981) Blow Out
Schmeißfliege {f} [zool.] blow-fly
Abstrahlen {n} blow-off
Luftausbruch {m} (Tunnelbau) blow-out
Luftdurchbruch {m} blow-out
Platzer {m} blow-out
Ausbruch {m} (einer Öl-, Gasquelle) blow-out
Wegschlagen {n} [Kampfsport] blow away
Rückstoß {m} blow back
Blase {f} (unerwünschter Gaseinschluss [beim Metallguss oder beim Schweißen]) blow hole
einblasen blow in to
Brenner {m} [tech.] (Lötbrenner) blow lamp
Blaszunge {f} [musik.] blow reed
Blase {f} (unerwünschter Gaseinschluss [beim Metallguss oder beim Schweißen]) blow-hole
Seitenhieb {m} side blow
Schmeißfliegen {pl} [zool.] blow flies
Schmeißfliegen {pl} [zool.] blow-flies
Todesstoß {m} death blow
Vernichtungsschlag {m} final blow
harter Schlag {m} (fig.) heavy blow
kräftiger Schlag {m} solid blow
Schwerthieb {m} sword blow
Schwertstreich {m} sword blow
wegblasen to blow off
einen sausen lassen [sl.] (furzen) to blow off
ausblasen to blow out
löschen {v} (durch Blasen [Kerze etc.]) to blow out
aufblähen (Backen) to blow out
ausbrechen (Öl-, Gasquelle) to blow out
auslöschen (ausblasen [Feuer, Flamme, Kerze, Licht]) to blow out
auslöschen (ausblasen (Funken, Lichtbogen) to blow out
fönen to blow-dry
abblasen (techn.) to blow-off
Schicksalsschlag {m} blow of fate
Gummipuppe {f} (zum Aufblasen) blow-up doll
aufblasbare Puppe {f} blow-up doll
Puppe {f} zum Aufblasen blow-up doll
aufblasbare Gummipuppe {f} blow-up doll
brutaler Schlag {m} brutal blow
tödlicher Schlag {m} deadly blow
Hammerschlag {m} hammer blow
tödlicher Schlag {m} mortal blow
verwehen to blow away
abblasen to blow down
Luftablasshahn {m} blow-off cock
Abblaserohr {n} blow-off pipe
Abblaseleistung {f} (eines Kessels) blow-off rate
Blasspule {f} [elektr.] blow-out coil
Platzen {n} durch Überhitzung heat blow-out
durchbrennen (Schmelzsicherung) to blow (out)
einen Furz lassen [ugs.] to blow a fart
einen Furz ablassen [ugs.] to blow a fart
Glas blasen to blow glass
abhauen to blow [sl.]
einen Schlag austeilen to deal a blow
Reifenplatzer {m} tyre blow-out
Blasen {n} [sl.] (Fellatio) blow job [sl.]
Flötenspiel {n} [euphem.] (Fellatio) blow job [sl.]
Abblasedampf {m} blow-off steam
Abblaseventil {n} blow-off valve
Luftausblaseventil {n} blow-off valve
Luftausblasventil {n} blow-off valve
Ausblasklappe {f} [tech.] blow-out panel
Manschette {f} (Reparatur) blow-out patch
Ausblaspipette {f} blow-out pipet
uneheliches Kind {n} by-blow [obs.]
Mantelkind {n} [veraltet] (uneheliches Kind) by-blow [obs.]
Kegel {m} [veraltet] (uneheliches Kind) by-blow [obs.]
vernichtender Schlag {m} (fig.) crushing blow
Linke {f} (Boxen) left-hand blow
kräftiger Schlag {m} powerful blow
etw. in die Luft jagen (ugs.) to blow sth. up
etw. in die Luft sprengen (ugs.) to blow sth. up
an die frische Luft gehen to go for a blow
kräftiger Schlag {m} vigorous blow
auf einmal at a single blow
Keulenhieb {m} blow with a club
Laugenkühler {m} [tech.] blow-off cooler
Abblasevorrichtung {f} blow-off device
Abblaseeinrichtung {f} blow-off system
Niederschlag {m} [bes. Boxen] (zu Boden zwingender Schlag, Treffer) knockdown blow
Rechte {f} (Boxen) right-hand blow
Eier ausblasen to blow out eggs
auf achtzig kommen (ugs.) (Wut) to blow one's top
Lötbrenner {m} (gas) blow torch
Gesagt, getan. A word and a blow.
verdammt! blow it! [coll.]
verflucht! blow it! [coll.]
zum Teufel! (verflucht!) blow it! [coll.]
zum Teufel auch! (verflucht!) blow it! [coll.]
Teufel auch! (verflucht!) blow it! [coll.]
Teufel! (verflucht!) blow it! [coll.]
zum Henker! (verflucht!) blow it! [coll.]
verfluchter Mist! [ugs.] blow it! [coll.]
ich glaub, mich tritt ein Pferd! [ugs., fig.] (Donnerwetter!) blow me! [coll.]
Hasch {n} [ugs.] (Haschisch) blow [Br.] [sl.]
Abreinigungskammer {f} [Sandstrahlen] blow-off chamber
Abblasesteuerung {f} blow-off control
aufblasbare Matratze {f} blow-up mattress
Luftmatratze {f} blow-up mattress
Luftbett {n} blow-up mattress
rückschlagfreier Hammer {m} dead blow hammer
pfeifen to blow a whistle
jdm. eine Kusshand zuwerfen to blow sb. a kiss
jdm. eine Kußhand zuwerfen [alte Orthogr.] to blow sb. a kiss
auseinanderreißen (durch Explosion in Stücke reißen) to blow to pieces
(einem Schlag) ausweichen to dodge (a blow)
sich die Nase putzen to blow one's nose
Hammerschlag {m} blow of the hammer
Putzereimaschine {f} blow room machine
Abblaseleistung {f} (eines Ventils) blow-off capacity
Abblasedruck {m} [tech.] blow-off pressure
Berstungsfraktur {f} [med.] blow-out fracture
Berstungsbruch {m} [med.] blow-out fracture
Blow-out-Fraktur {f} [med.] blow-out fracture
sich schnäuzen to blow one's nose
sich die Nase schnäuzen to blow one's nose
sich schneuzen [alte Orthogr.] to blow one's nose
sich die Nase schneuzen [alte Orthogr.] to blow one's nose
Extrusionsblasmaschine {f} blow mould machine
Oberflächenkontaktanfeuchter {m} [med.-tech.] blow-by humidifier
Föhnfrisur {f} blow-dry hairstyle
Fönfrisur {f} blow-dry hairstyle
Einblasdämmstoff {m} blow-in insulation
Dicksaftkocher {m} thick-juice blow-up
verächtlich prusten (einen Furz nachahmend) to blow a raspberry
kiffen [sl.] (Marihuana) to blow grass [sl.]
Ringe in die Luft blasen (beim Rauchen) to blow smoke rings
Kringel in die Luft blasen (beim Rauchen) to blow smoke rings
kiffen [sl.] (Haschisch, Marihuana) to blow smoke [sl.]
öckern [sl.] (Haschisch oder Marihuana rauchen) to blow smoke [sl.]
eine Lanze brechen für {v} [fig.] to strike a blow for
verdammt! blow! [Br.] [coll.]
verflixt! [ugs.] blow! [Br.] [coll.]
Mist! [ugs.] blow! [Br.] [coll.]
verflucht! blow! [Br.] [coll.]
Er versetzte ihm einen Schlag. He struck him a blow.
Die Scheinheiligen vom Geldofen (ein israelischer Spielfilm aus dem Jahr 1977) Let's Blow a Million
Zwei ganz ausgebuffte Halunken [Video-Titel] (ein israelischer Spielfilm aus dem Jahr 1977) Let's Blow a Million
jdn. versetzen [ugs.] (eine Verabredung etc. nicht einhalten; jdn. im Stich lassen) to blow sb. off [Am.]
jdn. versetzen [ugs.] (jdn. vergeblich warten lassen [bes. den Freund bzw. die Freundin]) to blow sb. off [Am.]
Seifenblasen erzeugen to blow soap bubbles
Seifenblasen machen to blow soap bubbles
flöten [sl.] (fellieren) to do a blow job [sl.]
Blaskonzert {n} [euphem.] (Fellatio) (long) blow job [sl.]
Lötlampe {f} blow torch [esp. Am.]
Schnee {m} [sl.] (Kokain) blow [sl.] (cocaine)
Andenschnee {m} [sl.] (Kokain) blow [sl.] (cocaine)
Hohlkörperblasmaschine {f} blow-molding machine
schnaufen wie eine Lokomotive to blow like a grampus
sich selbst beweihräuchern [fig.] (in den Himmel heben) to blow one's own horn
blasen to blow {blew, blown}
schnaufen to blow {blew, blown}
sprengen to blow {blew, blown}
wehen to blow {blew, blown}
blasen [musik.] (Blechblasinstrument) to blow {blew, blown}
blasen (Wind) to blow {blew, blown}
ich glaub, mich tritt ein Pferd! [ugs., fig.] (Donnerwetter!) well blow me! [coll.]
ich glaub, mich knutscht ein Elch! [ugs., fig.] (Donnerwetter!) well blow me! [coll.]
vermassel's bloß nicht! (ugs.) don't blow it! (coll.)
Donnerwetter! [ugs.] (zum Erstaunen) blow me! [Br.] [coll.]
Donnerkeil! [ugs.] (zum Erstaunen) blow me! [Br.] [coll.]
(vor Wut / Zorn) an die Decke gehen [ugs., fig.] blow one's top [coll.]
Abblaseregelventil {n} blow-off control valve
Otto Normalverbraucher ({m}) [ugs.] Joe Blow [Am.] [coll.]
Mann {m} von der Straße [ugs.] Joe Blow [Am.] [coll.]
Brenner {m} [tech.] (Lötbrenner) (blow) torch [esp. Am.]
Blasformen {n} [tech.] blow molding [esp. Am.]
haben sich ausgewirkt wie ein Hammerschlag have dealt a hammer blow
auf die Palme gehen [ugs., fig.] to blow one's cool [sl.]
Blasformen {n} [tech.] blow moulding [esp. Br.]
Abblaseleitung {f} blow-off piping (or line)
sich selbst beweihräuchern [fig.] (in den Himmel heben) to blow one's own trumpet
Nackenschlag {m} blow to the back of the neck
Krach {m} [ugs.] (lautstarke Streiterei) blow-up [esp. Am.] [coll.]
Donnerwetter {n} [ugs., fig.] (Streit) blow-up [esp. Am.] [coll.]
rotzen [derb] (sich [laut] schnäuzen) to blow one's nose (loudly)
Donnerkeil! [ugs.] (zum Erstaunen) well blow me! [Br.] [coll.]
Donnerwetter! [ugs.] (zum Erstaunen) well blow me! [Br.] [coll.]
Einblasdämmstoff {m} blow-in insulating material
Abblasedruckregler {m} [tech.] blow-off pressure regulator
abspritzen {v} [sl.] (ejakulieren) to blow one's wad {v} [vulg.]
abrotzen {v} [vulg.] (ejakulieren) to blow one's wad {v} [vulg.]




zurück weiter

Seiten: 1 2